Zum Hauptinhalt springen

Freiheitshalle

Wer zum ersten Mal am Abend die Saalestadt durchquert, wird nicht ohne Staunen an der Hofer Kulturmeile vorbeikommen: Flankiert vom Theater mit seiner spektakulären Glas-Architektur und der neu entstandenen KlangManufaktur ist die Freiheitshalle mit ihrem blau leuchtenden Dach in atemberaubender Konstruktion bereits von weitem zu sehen.

Errichtet wurde die erste Festhalle am Hofer Volksfestplatz bereits im Jahr 1936. Ihren heutigen Namen erhielt sie nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. 1974 konzipierte man sie in einem zweiten Bau als Sporthalle neu. 2009 wurde die Freiheitshalle nach über 35 Jahren Betriebszeit geschlossen und in großem Umfang saniert und um einen Teilneubau erweitert.

Einzigartige Momente

Seit September 2012 schafft die - mit keiner geringeren Veranstaltung als dem Tournee-Auftakt von SchlagerStar Helene Fischer - wiedereröffnete Freiheitshalle neue Dimensionen. Das Große Haus bietet als Herzstück über 6.100 Besuchern Platz und kann multifunktional genutzt werden: für Konzerte, TV-Produktionen, Messen und Ausstellungen, Shows und Vorträge, für Präsentationen, Events und Sport-Highlights. Technisch ist die neue Halle eine Meisterleistung. Sie verbindet moderne Veranstaltungstechnik mit perfekter Infrastruktur für jede Art von Veranstaltung. So ist es etwa problemlos möglich, dass im Großen Haus ein Rockkonzert stattfindet, während die Hofer Symphoniker im Festsaal spielen - ohne gegenseitige Störung.

Als größte Veranstaltungshalle in der Region, in der über 90 Prozent aller Großveranstaltungen stattfinden, lockt die Freiheitshalle mit etwa 250 Veranstaltungen pro Jahr mehr als 300000 Besucher an. Während das Große Haus mit seiner Fläche von 2429 Quadratmetern bis zu 6100 Besucher fasst, bietet der Festsaal auf einer Fläche von 812 Quadratmetern 760 Gästen Platz.

Im Tagungs- und Konferenzbereich, der sehr gut ausgelastet ist, sind Räume mit einer Größe zwischen 100 und 261 Quadratmetern entstanden. Neben Tagungen und Seminaren finden hier auch individuelle Veranstaltungen in exklusiver Atmosphäre wie VIP-Empfänge oder After-Show-Partys statt. Eine direkte Verbindung ermöglicht außerdem einen schnellen Zugang zum benachbarten 4-Sterne-Hotel Central.

www.freiheitshalle.de

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Innenhofkonzert

Es geht wieder los. Zwei Jahre mussten die Hoferinnen und Hofer warten, um die innerstädtischen Innenhöfe wieder musikalisch erkunden zu können. Die…

Auf diesem Foto ist ein Orchester zu sehen

Auf Einladung des Hofer Kulturamts gastiert in diesem Jahr zum Start der Promenadenkonzerte die „Jazz Big Gang“ aus der Partnerstadt Cheb/Eger.

Auf diesem Foto ist eine Band zu sehen

Seit 1989 veranstaltet die Stadt Hof in ihrem Stadtpark die Reihe „Promenadenkonzerte im Theresienstein“ an allen Sonntagen von Mitte Mai bis Anfang…

Peter Nürmberger

Fachbereich Kultur

 

Kulmbacher Str. 4

95030 Hof

09281 815 2200