Zum Hauptinhalt springen

Museum Bayerisches Vogtland

Hofer Geschichte(n) erfahren

Hof und das umliegende Bayerische Vogtland haben eine bewegte Geschichte. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, sollten Sie einen Besuch im Museum Bayerisches Vogtland einplanen. In der umfangreichen Dauerausstellung zur Stadt- und Regionalgeschichte Hofs sowie des Bayerischen Vogtlands und der beeindruckenden Naturkundeabteilung lernen Sie Land und Leute kennen. Die neueste Abteilung „Flüchtlinge und Vertriebene in Hof“ bringt Ihnen die Bedeutung Hofs in der Nachkriegszeit näher. Erfahren Sie mehr über die Geschichte(n) unserer Stadt.

Übrigens lohnt sich auch ein Besuch im benachbarten Johann-Christian-Reinhart-Cabinett, in dem Werke des berühmten Malers in der städtischen Kunstsammlung ausgestellt sind.

Aktuelle Besucherhinweise

aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Museum Bayerisches Vogtland nur unter folgenden Bedingungen besucht werden:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen (Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis einschließlich 16 Jahren sollten nur eine medizinische Maske tragen), da unsere Räume teilweise recht eng sind und ständiges Lüften wegen des möglichen Ungeziefer-Eintrags nicht möglich ist.

  • Bitte achten Sie auf Abstand zu anderen Personen.

  • Kartenzahlung erwünscht

  • Sollten Sie coronatypische Krankheitssymptome zeigen, bitten wir darum, auf den Museumsbesuch zu verzichten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns!

Ihr Museumsteam

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Sonntag, 04. September, 13 - 18 Uhr

Gästeführer Dieter Busch führt um 14 Uhr zum verheerenden Stadtbrand von 1823

 

Bildwelten des Zeichners und Videogame-Künstlers Sebastian Stamm

23. September 2022 – 08. Januar 2023

Bayreuther Magdalena

Dr. Magdalena Bayreuther

Museum Bayerisches Vogtland

 

Sigmundsgraben 6

95028 Hof

09281 815 2700