Zum Hauptinhalt springen

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir (Stadt Hof) als Websitebetreiber sind bemüht, die Website in Einklang mit den einschlägigen Vorschriften zur Barrierefreiheit zu gestalten. Für uns gelten folgende Rechtsvorschriften:

 

Bayerisches Gesetz zur Gleichstellung, Integration und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (Bayerisches Behindertengleichstellungsgesetz – BayBGG) und Bayerische Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BayBITV)

 

Website

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website https://www.hof.de.

 

Veröffentlichungsdatum der Website

Diese Website wurde am 11.07.2022 veröffentlicht.

 

Letzte Aktualisierung der Website

Diese Website wurde zuletzt am 11.07.2022 in wesentlichen Punkten inhaltlich überarbeitet.

 

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten auf unserer Website aufgefallen oder haben Sie Anmerkungen sowie Fragen zum barrierefreien Zugang? Melden Sie sich gerne bei uns unter:

 

Stadt Hof
Klosterstr. 1-3
95028 Hof

Telefon: 09281 / 815-0
Telefax: 09281 / 815-1199
E-Mail: post(at)stadt-hof.de

 

Telefonische Hilfe für Menschen mit Behinderungen

Wir verfügen über eine telefonische Hilfe-Hotline für Menschen mit Behinderungen und die Nutzer unterstützender Technologien. Diese können Sie unter folgender Telefonnummer erreichen: 09281 / 815-0

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist nicht vollständig mit den für uns geltenden Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar. Im Einzelnen:

 

Unvereinbarkeit mit den Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar:

 

Fremdsprachige Begriffe sind nicht immer als solche gekennzeichnet.
Online-Formulare markieren Fehler nicht direkt im Feld.
Bei Sortierauswahlen sind die Elemente nur textlich, nicht strukturell miteinander verknüpft.
Videos in Slidern haben keine Alternativtexte.
Einige PDF-Dokumente sind nicht barrierefrei.

 

Die Stadt Stadt arbeitet beständig an der Verbesserung ihres Webauftritts und konnte aufgrund der Fülle des Materials und der Komplexität der Site noch nicht alle Inhalte und Services digital barrierefrei gestalten.

 

Barrierefreie Alternativen

Für unsere nicht barrierefreien Inhalte stellen wir folgende barrierefreie Alternativen zur Verfügung:

Im Falle von nicht barrierefreien Inhalten machen Sie bitte von unten genannter Kontaktmöglichkeit Gebrauch.

 

Evaluationsmethode

Die Evaluation erfolgte per Selbsttest.

 

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unserer Website benachteiligt sind, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese erreichen Sie unter:

 

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

E-Mail: bitv(at)bayern.de

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 11.07.2022 erstellt.

 

Die Erklärung wurde zuletzt am 11.07.2022 überprüft.