Zum Hauptinhalt springen

Weiterbildung

Für die berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Arbeitsuchenden sowie für die Qualifizierung von Beschäftigten in Unternehmen kommen eine Vielzahl von Förderungen in Frage. Entscheidend dabei ist, dass die Förderung vor Beginn einer Weiterbildung beantragt und genehmigt wird, denn eine nachträgliche Bezuschussung ist nicht möglich.

Übersicht aller Weiterbildungseinrichtungen

Institut für Weiterbildung (ifw) der Hochschule Hof

Das Institut für Weiterbildung (ifw) der Hochschule Hof hat das Ziel, Berufstätigen in der Region eine individuelle Weiterbildung auf Hochschulniveau anzubieten, die wissenschaftliche Forschung und konsequente Praxisorientierung verbindet. Dazu werden berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten, die den Studierenden einen akademischen Abschluss ermöglichen. Das Angebot wird ergänzt durch separat buchbare Studienmodule, Seminare, Zertifikatslehrgänge und Summer-Schools.
Zielgruppe sind berufstätige Fach- und Führungskräfte, die sich durch eine berufliche Weiterbildung mit den zunehmend fachübergreifenden Anforderungen im Beruf auseinandersetzen möchten. Sie verbessern mit einer Weiterbildung ihre Karrierechancen oder können sich auf einen beruflichen Neustart vorbereiten.

 

Adresse:
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Leitung internationale Weiterbildung:
Franziska Tauber

 

Telefon:
09281 / 409 3352

Fax: 
09281 / 409 55 3352

E-Mail:
franziska.tauber(at)hof-university.de

Webseite

Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz der Hochschule Hof

Sprachen sind das Tor zur Welt – unerlässlich für eine akademischen Karriere. Daher wird an der international ausgerichteten Hochschule Hof besonderer Wert auf eine exzellente Sprachausbildung gelegt. Ergänzt wird das umfangreiche Sprachangebot durch interkulturelle Kurse, die Sie darauf vorbereiten, sich in fremden Kulturräumen sicher und diplomatisch zu bewegen.
Acht hauptamtliche Dozenten bieten, unterstützt von vornehmlich muttersprachlichen Lehrbeauftragten, ein breit gefächertes Sprachenprogramm an. Der überwiegende Teil der angebotenen Kurse zielt auf den Erwerb des Fremdsprachenzertifikats UNIcert® (Stufen I – IV) ab, ein außerhalb der Hochschulen anerkanntes Zeugnis zum Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse. Die angebotenen Niveaustufen reichen vom Anfänger bis zum annähernden Muttersprachler.
Der Unterricht erfolgt in interaktiven Kleingruppen. Die Kurse werden ab einer ausreichenden Mindestteilnehmerzahl angeboten. Externe Interessenten können teilnehmen, wenn noch Kursplätze frei sind.

 

Adresse:
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Wissenschaftliche Leiterin:
Prof. Dr. Gabriele Hornsteiner

 

Telefon:
09281 / 409 3512

Fax: 
09281 / 409 55 3512

E-Mail:
ulrike.walther(at)hof-university.de

Webseite
 

Neuigkeiten aus diesem Bereich

ifw Hochschule Hof

Fachbereich Schulen und Sport

 

Alfons-Goppel-Platz 1

95028 Hof

09281 409 3352