Zum Hauptinhalt springen

Kinderfilmfest

Seit 1991 veranstaltet die Kommunale Jugendarbeit von Stadt und Landkreis Hof neben den bekannten „Internationalen Hofer Filmtagen“ für die Großen das Kinderfilmfest für den cineastischen Nachwuchs. Es findet jedes Jahr am letzten Januar bzw. ersten Februar-Wochenende im Central-Kino statt und gehört mit ca. 2.000 bis 3.000 Besuchern zu den großen Veranstaltungen der Region. Es findet auch überregional bei Besuchern, Medien und Filmschaffenden große Beachtung. Gezeigt werden Jahr für Jahr 18 ausgewählte Kinder- und Jugendfilme aus aller Welt, die nahezu alle ausgezeichnet sind und Nischen weitab des Mainstream abdecken. Seit 2000 wird der „Publikumspreis des Kinderfilmfests Hof“ von den jungen Besuchern über die „Eimer–Filmbewertung“ vergeben. 

Viel geboten!

Ein vielfältiges Rahmenprogramm sowie Gespräche mit Regisseuren und Darstellern, die immer wieder gern der Einladung nach Hof folgen, runden die Angebote des Kinderfilmfests Hof kreativ ab. Unterstützt von zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern und der Sparkasse Hochfranken bieten die Veranstalter zwei Tage Kino- und Festivalerlebnisse, die Jahr für Jahr von vielen Kindern und Familien ungeduldig erwartet werden.

 

www.kinderfilmfest-hof.de

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Innenhofkonzert

Es geht wieder los. Zwei Jahre mussten die Hoferinnen und Hofer warten, um die innerstädtischen Innenhöfe wieder musikalisch erkunden zu können. Die…

Auf diesem Foto ist ein Orchester zu sehen

Auf Einladung des Hofer Kulturamts gastiert in diesem Jahr zum Start der Promenadenkonzerte die „Jazz Big Gang“ aus der Partnerstadt Cheb/Eger.

Auf diesem Foto ist eine Band zu sehen

Seit 1989 veranstaltet die Stadt Hof in ihrem Stadtpark die Reihe „Promenadenkonzerte im Theresienstein“ an allen Sonntagen von Mitte Mai bis Anfang…

Pascal Najuch

Fachbereich Jugend und Soziales

Hans-Böckler-Straße 4

95032 Hof

09281 815 1230