Zum Hauptinhalt springen

Jean-Paul-Weg

Auf poetischen Spuren

Wie ein Band zieht sich der Jean-Paul-Weg 200 Kilometer durch Oberfranken. Er beginnt in Joditz, läuft über Hof, Oberkotzau, Schwarzenbach a. d. Saale, Sparneck, den Waldstein, Weißenstadt, Röslau, Wunsiedel und führt über weitere Stationen bis Bayreuth und weiter nach Sanspareil. Ganz nach Belieben und Kondition kann man sich Streckenlängen oder Wegeabschnitte heraussuchen. Die Wegetafeln sind einheitlich gestaltet und gut zu sehen, der Weg ist mit immer wiederkehrenden grünen Ovalen mit dem Konterfei Jean Pauls gut markiert. Immer wieder tauchen auch Landschaftstafeln auf, die die Natur und Landschaft zu Zeiten Jean Pauls zeigen.

Dauer

3 +

Charakteristik

leicht

Start/Ziel

Jean-Paul-
Brunnen
Schloßstraße Hof

Jean Paul

Die Person & seine Spaziergänge

Für die Region ist er ein verbindendes Element, führt er doch an wichtige Stätten aus dem Leben des großen Dichters Jean Paul (eigentlich Johann Paul Friedrich Richter), der am 21.03.1763 in Wunsiedel geborgen wurde und am 14.11.1825 in Bayreuth verstarb.
Jean Paul war ein leidenschaftlicher Wanderer, der seinen Ideenfluss auf seine zahlreichen Spaziergänge zurückführte: „Ich kann mich nicht erinnern, dass ein einziger Gedanke in der Stube gefasst wurde, sondern immer im Freien.“

In Joditz lohnt eine Besichtigung des privaten Jean-Paul-Museums. In Hof, wo er seine Jugendzeit verbrachte, kann man zu Jean-Paul-Stätten spazieren wie etwa das Wohnhaus, die Grabstätte der Mutter oder einen Aussichtspunkt im Bürgerpark Theresienstein, der seinerzeit noch ‚Fröhlichenstein’ genannt wurde.

Schwarzenbach a. d. Saale lädt zur einstündigen innerstädtischen Runde auf einem Weg, der das Leben des Dichters und Pfarrersohnes in Schwarzenbach mit intensiven Schaffensphasen, aber auch mit Einblicken ins Private präsentiert.

Auch in Sparneck (Amtshaus) und Ruppertsgrün bei Weißenstadt (Wohnort des Großvaters) finden sich innerörtlich Spuren des Dichters.

Das barocke Bayreuth zeigt neben dem dortigen Jean-Paul-Museum u.a. auch die Rollwenzelei, Jean Pauls Schreibstube vor den Toren der Stadt.

„Das Gehen auf diesem Weg durch diese Landschaften, verbunden mit den kurzen Ausrissen aus seinen Werken und seiner Gedankenwelt auf Tafeln entlang des Weges bringt Wanderer und Dichter einander näher und führt zu der Erkenntnis, dass nicht wenige der Gedanken Jean Pauls eine zeitlose Aktualität besitzen.“, heißt es in einer Broschüre, die in den am Ort liegenden Orten erhältlich ist.

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Dank eines aus dem Krankenstand zurückgekommenen Eismeisters konnte bereits am Montag dieser Woche mit der Eisbereitung begonnen werden.

Der Beginn der Eislaufsaison muss erneut verschoben werden.

Am heutigen Freitag, 18. November 2022, hat die Stadt Hof die Siegerehrung des 35. Sportabzeichen-Wettbewerbs vorgenommen.

Große Ehre für Ehrenamtliche aus der Stadt Hof: In der vergangenen Woche, am 11. November 2022, hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Germanischen…

Zur Erinnerung an Johann Georg August Wirth, den großen Sohn der Stadt Hof, ist am Sonntag beim Wirth-Denkmal an der Freiheitshalle die Fahne mit dem…

Hofer Vereine haben das Kooperationsprojekt „Schwimmen lernen“ ins Leben gerufen. Zum Dank wurden durch die Stadt Hof HofGeld-Geschenkgutscheine…

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet vom 21. November bis zum 23. Dezember 2022 wieder der Hofer Weihnachtsmarkt statt.

Am 20. November 2022 findet im Festsaal der Freiheitshalle in Hof ein Konzert von Goller & Götz mit Band statt.

Am Dienstag, 1. November 2022, verabschiedete die Oberbürgermeisterin der Stadt Hof Eva Döhla Familie Grüner nach über 40 Jahren gastronomischer…

Am Donnerstag, 10. November 2022 um 19.00 Uhr startet die 12. Auflage der „Deutsch-Deutschen Filmtage“ im Hofer Central Kino.

Die Mitarbeitenden des Hofer Ordnungs- und Fundamtes wurden zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz gerufen.

Am Sonntag, den 30. Oktober 2022 lädt der Hofer Zoo seine Gäste wieder zur Halloween-Kürbissuche ein. Im ganzen Zoo sind an diesem Tag Kürbisse gut…

Am 08. Oktober 2022 ist es endlich soweit: Das Freizeitsportzentrum „Am Eisteich“ wird feierlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nach insgesamt…

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Nach coronabedingter Zwangspause findet am 1. Oktober 2022 der Radio Euroherz Park&See-Lauf statt – in…

Seit 1991 begeben sich Wanderfreunde aus den Partnerstädten Hof, Asch und Plauen alle zwei Jahre gemeinsam auf Schusters Rappen. In diesem Jahr ist es…

Am heutigen Freitag, dem 16. September 2022, wurde am Fuße des Hofer Theresiensteins in den Saaleauen ein neuer Fitnesspark eingeweiht.

Vom 21.10.2022 – 6.1.2023 sind die Fotos von Michael Friedel in der Freiheitshalle Hof ausgestellt (Mo – Fr, 10 – 17 Uhr sowie nach Vereinbarung). Zur…

Ein Fahrradständer

Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Stadt und der Landkreis Hof die „MOBILITÄTSTAGE HOFER LAND“ im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche des…

Bei der routinemäßigen Beprobung durch das Gesundheitsamt Hof am Montag, dem 5. September 2022, wurden im Untreusee Blaualgen festgestellt.

Aus spontaner Zusammenarbeit der Stadt Hof mit mehreren Akteuren ist eine kleine aber feine Veranstaltung mit Geheimtipp-Charakter entstanden, welche…

Mark Forster vor einer gelben Wand

Am kommenden Wochenende finden zwei große Open-Air Veranstaltungen statt.

Am Freitag, 2. September 2022, werden Deutschlands bekannteste Seemänner,…

Stadt Hof Logo

Touristinfo

Fachbereich Wirtschaftsförderung, Tourismus

Ludwigstraße 24

95028 Hof

09281 815 7777