Zum Hauptinhalt springen

Flächennutzungsplan der Stadt Hof

Grundzüge der städtebaulichen Entwicklung

Der Flächennutzungsplan wird von der Stadt Hof für das gesamte Stadtgebiet aufgestellt und enthält die Grundzüge für eine mittelfristige städtebauliche Entwicklung. So kann man erkennen, wo beispielsweise Flächen für die Bebauung, für Verkehrsanlagen oder Grünflächen vorgesehen sind, aber auch Flächen für Landwirtschaft und Wald. Durch Änderungen im Zusammenhang mit einem Bebauungsplan (Parallelverfahren) wird er aktuell gehalten.

Aktueller Flächennutzungsplan der Stadt Hof

Hier finden Sie die aktuellen Flächennutzungsplan der Stadt Hof, zuletzt geändert am 25.05.2020.

 

Aktueller Flächennutzungsplan der Stadt Hof

Hier finden Sie die aktuellen Flächennutzungsplan der Stadt Hof, zuletzt geändert am 25.05.2020.

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Dank des Sponsorings von Firmen aus der Logistikbranche wird das Fifty-Fifty-Taxi-Projekt bis Ende 2023 fortgesetzt.

Die Stadt Hof soll einen kommunalen Wärmeplan erhalten. Damit leistet die Stadt ihren Beitrag zur Energiewende, denn bis spätestens Mitte des…

Auch in diesem Jahr führt der Fachbereich Kultur der Stadt Hof wieder den Fassadenwettbewerb unter dem Motto „Hof bekennt Farbe“ durch.

Weidetierhalter werden von der Bayerischen Staatsregierung seit der Weidesaison 2020 bei Präventionsmaßnahmen in vom Wolf betroffenen Gebieten…

Auf diesem Foto arbeitet ein Mann am Computer

Im Rahmen des Existenzgründer-Beratungstags am 24.01.2023 werden kostenlose Online-Termine für Beratungsgespräche angeboten.

Die Stadt Hof hat zum dritten Mal am STADTRADELN teilgenommen, einem bundesweiten Wettbewerb zur Förderung des Radverkehrs.

Ab sofort gibt es in der Stadt Hof die Möglichkeit des E-Car-Sharings.

Die Genussregion Oberfranken hatte auf Initiative der Wirtschaftsförderung der Stadt Hof zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Der Bayerische…

Die grüne Au

Die Stadt Hof hat die Mitteilung erhalten, dass die Bewerbung für Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den…

Der Bauausschuss hat beschlossen, das Wohngebiet als Tempo-30-Zone auszuweisen.

Muehlbauer Ute

Ute Mühlbauer

Fachbereich Stadtplanung

09281 815 1516