Zum Hauptinhalt springen

Hiking trail

Rundwanderweg Untreusee Stadt Hof

1:20 h47 hm46 hm4,4 kmvery easy

Hof (500 m über NN)

Karte wird geladen...

Im Süden der Stadt Hof liegt das Naherholungsgebiet „Untreusee“. Er fügt sich in die Landschaft ein, als hätte ihn die Natur selbst hervorgebracht. 

Ausgangspunkt ist am nördlichen Ufer am Segelgelände, wo im Sommer das Leben pulsiert: Sportler und Genießer frönen der Sonne oder lassen sich eine Brotzeit, etwas Feines vom Grill oder ein Eis schmecken – mit Seeblick schmeckt das besonders gut. Wer die Ruhe sucht, zieht an seinem Ufer weiter nach Süden und trifft nur noch den ein oder anderen Naturliebhaber. Am Biotop, einem Vogelparadies, wendet man sich wieder zum Ausgangspunkt oder man überquert die Brücke. Der wunderschön angelegte Rundwanderweg führt ohne große Steigungen rund um den See und beschert auf jeder Uferseite neue Eindrücke. Es handelt sich um einen befestigten Weg, Ruhebänke sind vorhanden. Außerdem gibt es einen Kletterpark, Abenteuerspielplatz, Minigolf und ein Labyrinth am nördlichen Ufer. Sehenswürdigkeiten: Auch im Theresienstein und dem Botanischen Garten gibt es gute   barrierefreie Wege.

Wegverlauf in Stichpunkten:

1 Sommergaststätte, 2 Brücken, 3 Staumauer

Schwierigkeit: Stufe II

Markierungszeichen: ohne

Weglänge: 4,4 Kilometer

Ausgangspunkt: 95030 Hof, Untreusee 6

Parkmöglichkeit:

Parkplatz am See, Behindertenparkplätze über die Zufahrt zum See mit „Anlieger frei“ beschildert.
Seewärter:  Tel.: 09281-51760

Einkehrmöglichkeit:

Sommergaststätte mit Biergarten
Tel.: 09281-58261

Behinderten-Toilette: Sommergaststätte Grüner  

Barrierefreiheit

Schwierigkeit: Stufe II

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Ablauf:

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:20 h

Aufstieg: 47 hm

Abstieg: 46 hm

Länge der Tour: 4,4 km

Höchster Punkt: 512 m

Differenz: 16 hm

Niedrigster Punkt: 496 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Stroller-friendly

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Features

Barrier friendly

$

Bus station nearby

®

Rest point

s

Parking possibilities

h

Dogs allowed

Train station nearby

Toilets

Parken

am Untreusee

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Der Ausgangspunkt der Wanderung ist Untreusee 6 in 95030 Hof.

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

www.fichtelgebirgsverein.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 3,2 km entfernt

Galeriehaus

95028 Hof, Sophienberg 28

Bar or Pub

ca. 3,2 km entfernt

Restaurant La Mancha

Öffnungszeiten

95028 Hof, Wilhelmstraße 35

Mediterranean

Restaurant

ca. 3,7 km entfernt

Club Aber Herzlich

95028 Hof, Marienstraße 11

Bar or Pub

ca. 3,7 km entfernt

Gaststätte Sorrento

95030 Hof, Kulmbacher Str. 38

Restaurant

ca. 3,8 km entfernt

Cha Cha Cha Cooking

95028 Hof, Ludwigstraße 91

Beer gardenRestaurant

ca. 4,0 km entfernt

Gaststätte Zur Linde

95028 Hof, Lindenstr. 2

German

Bar or Pub

ca. 9,8 km entfernt

Restaurant Maxplatz

95028 Hof, Maxplatz 16

Mediterranean

Cafe Or Coffee Shop

Unterkünfte in der Nähe

Geschichte trifft Design

ca. 4,2 km entfernt

Weitere Tipps in der Nähe

Hof im Lichterglanz - auf weihnachtlichen Wegen durch Hof

ca. 3,5 km entfernt

Theaterstück von Igor Bauersima, ab 14 Jahren

ca. 3,8 km entfernt

Zum ersten Mal am Theater Hof!

ca. 3,8 km entfernt

ABGRUND

95030 Hof, Kulmbacher Straße 5

Zum ersten Mal am Theater Hof!

Mi., 14.12.2022und weitere

TheaterEvent

Das könnte Dir auch gefallen

Geschichte eines geteilten Dorfes. Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. In Mödlareuth gab es eine Mauer, aber keinen Checkpoint.

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

geschlossen

95183 Töpen, Mödlareuth 13

Geschichte eines geteilten Dorfes. Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. In Mödlareuth gab es eine Mauer, aber keinen Checkpoint.

Landmark Or Historical BuildingMuseum

An der Saale hellem Strande...Romantische Burgen, Natur und Wein:
Charmantes Hotel in zentraler Lage
Geschichte trifft Design

Neuigkeiten aus diesem Bereich