Zum Hauptinhalt springen

Energiesparen mit System

Wärme, Mobilität, Strom

Wie funktioniert Energiesparen mit System?


Der Themenbereich Energiesparen ist aktueller denn je. Die Stadt Hof hat hilfreiche Tipps und Tools sowie kurz- und längerfriste Maßnahmen übersichtlich für Sie zusammengefasst. Auch auf die Kampagne "Ihr fragt, wir antworten" der Stadtwerke Hof Energie+Wasser GmbH möchten wie Sie mit einem externen Link aufmerksam machen.

Wärme

In In Deutschland entfallen rund 35 Prozent des Energieverbrauchs auf den Gebäudebereich. Dabei gehen in Wohngebäuden rund 84 Prozent des Energieverbrauchs allein auf das Konto von Heizung und Warmwasser. Optimal eingestellte Heizungen und moderne Technik können daher einen entscheidenden Beitrag zum Energiesparen leisten und zum Klimaschutz beitragen. Dies funktioniert am besten in einem gut gedämmten Gebäude verbunden mit dem Einsatz erneuerbarer Energien.

Kurz- und längerfristige Maßnahmen

Mobilität

Jeder Kilometer, der nicht mit dem Auto zurückgelegt wird, ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz - und spart Energie! Fahrradfahren ist nicht nur gesund, sondern auch sehr klimaschonend. Auch der öffentliche Personennahverkehr ist eine gute Alternative. Lassen sich Autofahrten nicht vermeiden kann dennoch mit der richtigen Fahrweise und angemessenem Nutzungsverhalten viel Energie gespart werden.

Sparen beim Fahren

Strom

Beim Stromsparen im Haushalt liegen immense Potentiale. Bei allen elektrischen Geräten sollte geprüft werden, ob sie wirklich genutzt werden müssen und wie lange. Ob Computer, Fernseher oder Musikanlagen - schalten Sie die Geräte komplett aus, wenn sie nicht in Gebrauch sind, denn der Stand-by-Modus verbraucht ebenfalls Strom! Die unnötigen Kosten durch Standby-Verbrauch, werden durch das Umweltbundesamt, deutschlandweit auf vier Milliarden Euro jährlich beziffert! Das macht etwa ein Zehntel Ihrer Stromrechnung aus. Elektro- und Ladegeräte sollten nach Gebrauch oder dem Aufladen wirklich ausgeschaltet sein - daher am besten den Stecker ziehen.

Waschen, Beleuchtung, Küche & Elektro-Geräte

Hilfreiche Tools

Energiespar Checks
Verbrauchen Sie zu Hause mehr Heizenergie, Warmwasser oder Strom als nötig? Oder denken Sie über die Sanierung Ihres Eigentums nach? Die interaktiven EnergiesparChecks der Stadt Hof unterstützen Sie bei allen Fragen rund ums Energiesparen. Die Ratgeber helfen beim Senken der Heiz- und Stromkosten, zeigen geeignete Modernisierungsmaßnahmen für Ihr Zuhause und welche Fördermittel zu Ihrem Bauvorhaben passen. Wählen Sie einfach das für Sie passende Thema und los geht’s.

Zur Energieberatung

Solarpotentialkataster
Mit dem Solarpotenzialkataster des Landkreises und der Stadt Hof möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben schnell und einfach festzustellen, ob das Dach Ihres Gebäudes für eine Photovoltaik- oder eine solarthermische Anlage zur Stromerzeugung oder zur Warmwasserbereitung geeignet ist und in welchem Zeitraum sich eine Investition für sie rechnet.

Solarpotentialkataster

 

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Ein Fahrradständer

Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Stadt und der Landkreis Hof die „MOBILITÄTSTAGE HOFER LAND“ im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche des…

Mobilitätstage

Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Stadt und der Landkreis Hof die „MOBILITÄTSTAGE HOFER LAND“ im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche des…

Muehlbauer Ute

Ute Mühlbauer

Fachbereich Stadtplanung

 

Karolinenstraße 17

95028 Hof

09281 815 1522

09281 815 1523