Seniorenrat

Wir für Sie!

Was ist der Seniorenrat?

Der Seniorenrat ist ein Teil der Seniorenvertretung der Stadt Hof. Er hat 11 Mitglieder und setzt sich zusammen aus sozial erfahrenen, älteren Personen. Sie werden von Seiten der Wohlfahrtsverbände,Seniorenkreise, Altenclubs, Altenwohnanlagen und Altenheime vorgeschlagen und in einer Delegiertenversammlung gewählt. Die Amtszeit des Seniorenrates beträgt drei Jahre.

Welche Aufgaben hat der Seniorenrat?

  • Der Seniorenrat vertritt die Interessen der Hofer Seniorinnen und Senioren.
  • Der Seniorenrat ist Ansprechpartner für Stadtrat, Stadtverwaltung und Verbände.
  • Der Seniorenrat wirkt mit bei Planungen und Maßnahmen, die ältere Bürgerinnen und Bürger betreffen.
  • Der Seniorenrat nimmt durch Anträge und Empfehlungen die Interessen der Senioren gegenüber Stadtrat und Stadtverwaltung wahr. Die Stadt Hof ist gehalten, diese zügig zu behandeln und einer Entscheidung zuzuführen.

Die Mitglieder des Seniorenrates

von links: Seniorenbeauftragte der Stadt Hof Dr. Katharina Bunzmann, Unternehmensbereichsleiter Klaus Wulf, Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Klaus Endl, Peter Wagner, Siegfried Erhardt, Erika Pöllmann, Rainer Bär, Barbara Trees, Hansjörg Peters, Hertha Stelzel und Astrid v. Waldenfels 

Auf dem Bild fehlen Frau Margit Nagel und Frau Gabriele Rogge


Vorsitzender:

Siegfried Erhardt

stellvertretende Vorsitzende:

Margit Nagel

Aktuelles

Vorschau 2021/2022:

Theaternachmittage:

Sonntag, 21.11.2021, 15:00 Uhr, Theater Hof, Studio, Florence Foster Jenkins, Schauspiel von Bill White, Kartenpreis: 13,20 Euro,

Samstag, 08.01.2022, 15:00 Uhr, Theater Hof, Studio, Laurel & Hardy , Ein Stück von Tom McGrath, Kartenpreis: 13,20 Euro,

Sonntag, 16.01.2022, 14:00 Uhr, Theater Hof, Großes Haus, Wiener Blut, Operette von Johann Strauß (Sohn), Kartenpreis: Parkett: 15,00 Euro, Rang: 12,00 Euro,

Sonntag, 22.05.2022, 15:00 Uhr, Theater Hof, Studio, Die schöne Galathèe, Komisch-mythologische Operertte von Franz von Suppé, Kartenpreis 16,00 Euro.

Karten: Theaterkasse. Kulmbacher Str. 5, Tel. 09281/7070-290, e-mail: kasse@theater-hof.de, Montag - Samstag 10:00 - 14:00 Uhr sowie Mittwoch zusätzlich 18:00 bis 20:00 Uhr.

Kontakt

Fachbereich Demografie und Migration
Dr. Katharina Bunzmann
Karolinenstr. 37 
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1790
Telefax  +49 (0)9281 815 1455

  demografieundmigration@stadt-hof.de

  dr.katharina.bunzmann@stadt-hof.de


Fachstelle Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) / Heimaufsicht
Stefan Oelschlegel
Karolinenstr. 44 
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1214
Telefax  +49 (0)9281 815 1299
  fqa@stadt-hof.de

Öffnungszeiten

Büro für Demografie und Migration 

Montag - Freitag 8 - 12 Uhr

Die Stadt Hof - Heimat für Familien

Die aktuelle Familienbroschüre hier.