Zum Hauptinhalt springen

Sozialversicherung

Versicherungsamt

Versicherungsämter sind Dienstleister in Fragen der Sozialversicherung. Die Sozialversicherung umfasst insbesondere die gesetzliche Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung. Als städtisches Versicherungsamt werden wir für alle Hofer Bürgerinnen und Bürger tätig. Darüber hinaus können auch in Hof Beschäftigte unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, auch wenn sie ihren Wohnsitz nicht in Hof haben.

Zusätzlich sind wir Auskunft- und Antragsstelle im Schwerbehindertenrecht mit Blindengeld sowie für die Befreiung von der Rundfunkgebühr.

Parkausweise für die Benutzung von „Schwerbehindertenparkplätzen“ werden ebenfalls, bei Erfüllung der Voraussetzungen durch das Versicherungsamt erteilt.

Unsere Dienstleistungen

  • Wir erteilen Ihnen Auskünfte in Fragen der Sozialversicherung, jedoch nicht in Fragen der privaten Vorsorge.
  • Wir nehmen Ihre Leistungsanträge aus der Sozialversicherung, insbesondere der gesetzlichen Rentenversicherung, entgegen und stehen Ihnen bei der Antragstellung mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie beispielsweise Ihre Rente beantragen wollen, füllen wir zusammen mit Ihnen die Antragsformulare aus.
  • Wenn Sie mit einem Bescheid aus den oben genannten Bereichen nicht einverstanden sind, können Sie Ihren Widerspruch bei uns einreichen.
  • Wir helfen Ihnen, wenn Ihr Rentenversicherungskonto vervollständigt werden muss (sog. Kontenklärung) oder wenn Sie zu Ihren bisher erworbenen Rentenansprüchen eine Rentenauskunft haben möchten. Erforderliche Antragsformulare füllen wir zusammen mit Ihnen aus.
  • Wir beglaubigen Kopien für Sozialversicherungszwecke. Bitte bringen Sie hierzu die Originale mit.
  • Wir erteilen Auskünfte aus dem Schwerbehindertenrecht
  • Wir nehmen Anträge, Widersprüche und Klagen aus dem Schwerbehindertenrecht und Blindgeld entgegen und leiten diese weiter
  • Wir nehmen Anträge für den Rundfunkbeitrag entgegen und leiten diese weiter. (An-, Ab-, Ummeldungen und Befreiungen von dem Rundfunkbeitrag)
  • Wir erteilen Parkerlaubnisse für die Benutzung von Schwerbehindertenparkplätze
  • Wir nehmen Anträge für das Bayerische Landespflegegeld ab 2018
  • Wir sind kostenlos für Sie tätig.

Weiter Informationen

Rentenversicherung

Zum Thema Rente und Rehabilitation erfahren Sie Näheres auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung Bund und können sich in Hof durch die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern beraten lassen.

DRV Bund     A&B-Stelle DRV Nordbayern

 

Schwerbehindertenrecht

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales ist unter anderem zuständig für die Bearbeitung von Schwerbehindertenanträgen und Anliegen im Zusammenhang mit einem Schwerbehindertenausweis. Formblattanträge für die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder des Blindengeldes erhalten Sie im Bürgeramt der Stadt Hof, Karolinenstr. 40, 95028 Hof.

Der Antrag kann auch online gestellt werden.

Antrag Schwerbehindertenausweis    Schwerbehindertenparkausweis

 

Rundfunkbeitrag

Das städtische Versicherungsamt Hof ist für die Weiterleitung von Anträgen an den Beitragsservice zuständig. Alle Formanträge des Beitragsservices finden Sie auf der Homepage des Beitragsservices hier.

Rundfunkbeitrag

 

Anträge auf Befreiung oder Ermäßigung erhalten Sie auch in Papierform beim Versicherungsamt. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Versicherungsamt eine beglaubigte Kopie Ihres Bewilligungsbescheides oder Ihres Schwerbehindertenbescheides fertigen muss! Diese Dokumente daher bitte im Original mit vorlegen.

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Am Mittwoch, 14. Dezember 2022, findet um 14.00 Uhr im Bürgerzentrum der Stadt Hof, Karolinenstr. 40, 2. OG, die Versteigerung von Fundgegenständen…

Aufgrund von Umbaumaßnahmen ist im Zeitraum zwischen dem 14.11. und 9.12.2022 im Sachgebiet Ausländerwesen im Bürgerzentrum der Stadt Hof mit…

Das Hofer Rathaus im Sommer

Versicherungsamt

Karolinenstraße 40

95028 Hof

09281 815 1493