Zum Hauptinhalt springen

Integrationslotsin der Stadt Hof

Im Rahmen eines Projekts des Freistaats Bayern wird den Ehrenamtlichen mit der Hofer Integrationslotsin  hauptamtliche Unterstützung zur Seite gestellt. Der Freistaat Bayern sorgt damit Hand in Hand mit den Kommunen für eine weiterhin gelingende Integration in Bayern. Ehrenamtlich Tätige können sich mit allen Fragen rund um die Themen Integration und Asyl an diese zentralen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wenden. Die Integrationslotsin der Stadt Hof deckt auch die Aufgaben der früheren Ehrenamtskoordination Asyl mit ab.

Hier erhalten die Ehrenamtlichen der Stadt Hof Unterstützung, Informationen und Schulungen. Die Lotsin wirkt vor Ort aber auch als Koordinatorin und Netzwerkerin. Sie ist in die kommunale Struktur eingebettet und an den Bedarf unserer kreisfreien Stadt angepasst.                                                                                    

Projektlaufzeit: 01.05.2018-31.12.2023 

Integrationslotsin der Stadt Hof

Frau Bärbel Uschold

(Diakonie Hochfranken)    

Telefon:
09281 540 570 32 

E-Mail:
baerbel.uschold(at)diakonie-hochfranken.de      

-> Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert.

 

Ziel:

Koordination des Ehrenamtes, Fortbildungen
 

Migrationsberatung

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Am 18.10.2022 fand im Rahmen der interkulturellen Wochen die vom Fachbereich Demografie und Migration organisierte Rathaustour statt.

 

Es sind die Städte und Kommunen, welche den vom Staat vorgegebenen Integrationsauftrag erfüllen. Hof war, ist und bleibt eine Stadt, in der Menschen…

Bunzmann Katharina

Katharina Bunzmann

Fachbereich Demografie und Migration

 

Karolinenstraße 37

95028 Hof

09281 815 1793