Neues Ausleihsystem mit RFID seit Dezember 2021

 

Ausleihe und Rückgabe von Medien nun dank RFID wesentlich bequemer und schneller möglich:

Dank einer 90%igen Förderung durch „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur (2020-2023) der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ konnte die Stadtbücherei die Verbuchung der Medien vom herkömmlichen Barcode auf RFID( englisch radio-frequency identification) umstellen. Ein kleiner Chip und eine kleine Radioantenne mit Reichweite von maximal 30cm im RFID- Tag machen es möglich, mehrere Medien auf einmal statt einzeln wie bisher zu verbuchen.

Dazu ein Leser: „Technik, die begeistert“. Aufgrund der geringen Reichweite des Funksignals und der Verschlüsselung aller Daten ist der Datenschutz kein Problem. Nebenbei konnte so auch die in die Jahre gekommene alte Sicherungsanlage durch RFID-Technik abgelöst werden. Ein weiterer Schritt in eine zukunftsfähige Digitalisierung, die schon länger auf der Wunschliste der Stadtbücherei stand. Tatkräftige Unterstützung in der Abwicklung kam vom Deutschen Bibliotheksverband. Die Stadtbücherei dankt allen genannten Protagonisten für die großzügige Bezuschussung.

Unser Service für Sie:

wählen Sie aus unserem Angebot von über 120.000 Medien,
außerdem bieten wir Ihnen:

und vieles mehr.

 

Online-Katalog

Der Online-Katalog (Online Public Access Catalogue) verzeichnet den gesamten Medienbestand unserer Bücherei. [zum OPAC]

Suchmaschine für internationale wissenschaftliche Texte