Bundesprogramm "Kita-Einstieg"

Brücken in die frühe Bildung

26.11.2021

Das Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ führte mit 24 pädagogischen Fachkräften aus den Kindergärten St. Pius sowie St. Marien eine Qualifizierungsmaßnahme in der VHS Hofer Land e.V. durch.

Die eintägige Fortbildung zum Thema „Kultursensible Pädagogik“, die in enger Zusammenarbeit mit dem Kita-Einstieg Landkreis Hof durchgeführt wurde, gab einen vielfältigen Einblick in die Thematik sowie verschiedene Praxisbeispiele für die Umsetzung in den Kita-Alltag. Die Themen der Qualifizierung, die von den Referentinnen Mine Gümüstekin-Jaballah und Tetyana Herold vermittelt wurden, waren Kulturbegriff, Stereotype und Vorurteile, Soziale Konstruktion, Migration, Kultursensible Pädagogik sowie Willkommenskultur in der Kita. Das Projekt bietet für alle interessierten Kitas und Kindertagespflege-Personen weitere Qualifizierungsmaßnahmen an. Nähere Informationen sind bei der Koordinatorin des Projekts, Lisa Kreissl (09281/815 1793, lisa.kreissl@stadt-hof.de), erhältlich. Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ finden Sie auf der Webseite www.fruehe-chancen.de/kita-einstieg.


Foto: Teilnehmerinnen der Kita St. Marien sowie der Kita St. Pius, Mine Gümüstekin Jaballah (Dozentin), Lisa Kreissl (Koordinierungsstelle Kita-Einstieg)

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen