Vorlesenachmittage der Stadtbücherei

Mit zwei neuen Lesepaten

17.01.2022

Auch im neuen Jahr bietet die Stadtbücherei die wöchentliche Vorlesezeit am Nachmittag für Kinder an. Zu den ehrenamtlichen Vorlesepaten sind zwei neue Gesichter dazugekommen: Anita Coppes und Cornelia Krömer.

Jeden Dienstag um 16.00 Uhr werden im Wechsel verschiedenste Kinderbücher vorgelesen und in einer virtuellen Gesprächsrunde Fragen und Kommentare beantwortet. Das Vorleseangebot findet weiterhin als Videokonferenz statt. Den Zugangslink einmalig bei der Stadtbücherei unter stadtbuecherei@stadt-hof.de anfordern. Der Link funktioniert auch für weitere Vorlesenachmittage. 

Die nächsten Vorlesetermine:

18.01.    „Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor“ – es liest Helga Schreyer

25.01.    „Lahme Ente, blindes Huhn“ – es liest Christa Nürmberger

01.02.    „Das Neinhorn“ – es liest Anita Coppes

08.02.    „Oma, schreit der Frieder“ – es liest Margrit Hartmann

15.02.    „Der Regenbogenfisch“ – es liest Rosemarie Walter

22.02.    Titel noch unbekannt - es liest Karin Schmelz

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen