Shuttle-Modellregion Oberfranken

Projekt verlängert bis 30.06.2022

19.01.2022

Die autonom fahrenden Shuttles sollten zunächst bis zum 31.12.2021 fahren. Da das Projekt verlängert wurde, sind die Shuttles noch bis zum 30.06.2022 im Einsatz. Das Forschungsprojekt Shuttle Modellregion Oberfranken ist gefördert durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr. Ziel ist den Betrieb von zwei teilautomatisiert fahrenden Shuttles im öff­entlichen Straßenraum in Hof zu erproben. Hof ist dabei mit an der bundesdeutschen Spitze bei der Thematik der zukunftsorientierten Gestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Die Versuchsstrecke in Hof ist keine reguläre Buslinie und kann dementsprechend nicht immer pünktliche An- und Abfahrtszeiten gewährleisten. Es handelt sich um ein Forschungsprojekt, bei dem immer wieder auch neue Technik erprobt wird. Zudem ist der aktuelle technologische Stand auch weiterhin noch nicht komplett bei jeder Witterung einsatzbereit.

Insofern kann es auch vorkommen, dass an einigen Tagen der Fahrgastbetrieb nicht durchgeführt werden kann. Dafür bitten wir um Verständnis.

An den Haltstellenschildern sind QR-Codes angebracht, die darüber informieren, ob das Shuttle am jeweiligen Tag im Fahrgastbetrieb ist oder nicht.

Foto: Luca Scheuring

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen