Promenadenkonzert mit dem Handwerkerblasorchester Migma e.V.

am 8. August im Musikpavillon Theresienstein

04.08.2021

Die Musiker des Promenadenkonzertes am kommenden Sonntag kommen diesmal aus dem Freistaat Sachsen. Genauer gesagt aus der berühmten Musikinstrumentenbauerstadt Markneukirchen. So wundert es auch nicht, dass es sich um das Handwerkerblasorchester „Migma e.V.“ handelt.

Genossenschaft seit 1951
Das Orchester wurde 1951 von Handwerkern, die im Musikinstrumentenbau tätig waren, gegründet. Die Abkürzung „Migma“ steht für Musikinstrumentengenossenschaft Markneukirchen. Das Orchester steht unter der Leitung von Dieter Schwab und wird von Dieter Gruschwitz und Partnerin als Gesangsduo begleitet.

Aktuelle Corona-Richtlinien
Zur Einhaltung der aktuellen Corona-Richtlinien gilt Folgendes zu beachten: Eine vorherige, telefonische Anmeldung sowie die Testpflicht entfallen. Alle Besucherinnen und Besucher werden vor Ort mittels Luca-App oder Teilnehmerliste erfasst. Bitte installieren Sie die Luca-App bereits im Vorfeld auf Ihrem Smartphone, um die Abläufe vor Ort möglichst unkompliziert zu gestalten. Maximal sind 300 Gäste zugelassen. Auf dem Gelände gilt FFP2-Maskenpflicht, am Sitzplatz dürfen diese abgenommen werden. Die Ausgabe von Speisen und Getränken erfolgt ausschließlich am Sitzplatz. Änderungen aufgrund des tagesaktuellen Inzidenzwertes bleiben vorbehalten.

Wo? Musikpavillon am Theresienstein in Hof

Wann? Sonntag, den 08.08.2021 ab 11 Uhr

Der Eintritt ist frei.


Foto: Handwerkerblasorchester Migma e.V.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen