Pfingstferienprogramm 2022

vom 4. bis 19. Juni 2022 im Jugendzentrum „Q“

19.05.2022

Am 23. Mai 2022 beginnt die Anmeldung zum Pfingstferienprogramm der Kommunalen Jugendarbeit über das neue Online-Ferienbuchungsportal der Stadt Hof.

Alle Interessierten können während des Anmeldezeitraums von Montag, 23. Mai ab 8:00 Uhr bis Freitag, 27. Mai, bis 12:00 Uhr bequem und zu jeder Tageszeit von zu Hause aus das gewünschte Angebot auswählen.

Alle Informationen zu den Angeboten, zur Registrierung im neuen Ferienbuchungsportal (ab sofort möglich) und der Anmeldung ab 23. Mai, sind auf der Internetseite des Kinder- und Jugendbüros zur finden.

Das Pfingstferienprogramm bietet Kindern der Stadt Hof zwischen 6 und 12 Jahren im Kinder- und Jugendzentrum „Q“ verschiedene Koch-, Bastel- und Spielangebote sowie sechs Ausflüge.

Angeboten werden unter anderem

o   Tagesausflug mit Alpakatour und Besuch der Falknerei in Plauen

o   Geocaching im Frankenwald

o   Tagesausflüge zum Reiterhof der Familie Geyer bei Regnitzlosau

o   Tagesausflug in den Wildpark nach Mehlmeisel

o   Ausflug mit Lama-Trekkingtour am Döbraberg

o   div. Koch- und Backangebote in unserer neuen Küche

o   div. Kreativangebote

o   div. Aktions- und Spielangebote  

Zusätzlicher Hinweis Kinderferienbetreuungen der Stadt Hof

Für die Ferientagesbetreuung in den Pfingstferien vom 7. bis 10. Juni 2022 im Jugendverbändehaus (40 €), die Stadtranderholung vom 01. bis 19. August 2022 (70 €/Woche) und für die Campingfreizeit am Brombachsee vom 1. bis 5. August 2022 (125 €) sind noch Plätze frei.

Informationen zu allen Ferienbetreuungen und Angeboten sowie zur Online-Anmeldung im Internet gibt es hier.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen