Ladies Tour 2022

Start der Auftaktetappe in wenigen Tagen

18.05.2022

Die Stadt Hof und der Landkreis Hof sind 2022 Ausrichter der Auftaktetappe der Ladies Tour. Das Damen-Radrennen gehört zur UCI-ProTour und zählt zu den größten Radsportveranstaltungen für Damen weltweit. Am 24. Mai 2022 findet der Auftakt der Tour in Hof und im Hofer Land statt. Rund um das Rathaus finden ab Mittag verschiedene Aktionen statt. Auf einer Großleinwand wird das Rennen live übertragen.

Bereits am Vorabend, dem 23. Mai werden auf dem Maxplatz ab 17 Uhr die 18 Damenteams vorgestellt. Zu den Teilnehmerinnen gehören die deutsche Meisterin und Olympiasiegerin Lisa Brennauer sowie ihre Teamkollegin Franziska Brausse.

Alle Sportlerinnen werden von Oberbürgermeisterin Eva Döhla und Landrat Dr. Oliver Bär begrüßt. Zudem präsentieren sich die Tourorte sowie die Tourismusregionen.

Für Essen und Getränke sorgen die Hofer Volksfestwirte. Im Anschluss wird DJ ChrisMü noch musikalisch unterhalten. „Wir alle wollen das Rennen zu einem Highlight in der Region und für die Region machen“, sagt Oberbürgermeisterin Eva Döhla.

Veranstaltungen am Tag des Rennens

Drei besondere Events gibt es zudem am 24.05.2022 im Rahmen des Rennens am Rathaus in Helmbrechts, am Bahnhof in Bad Steben und in der Ortsmitte von Eisenbühl.

Ab 14 Uhr wird das Rennen dort im Public Viewing auf LED-Wand oder Großbildschirm übertragen. Besondere Spannung verspricht die erste Bergwertung in Eisenbühl, wenn sich die Fahrerinnen am Anstieg zum Gupfen dem „Alpe d´Huez“ des Frankenwaldes stellen müssen.

Für Verpflegung in den Orten ist bestens gesorgt.

In der Stadt Hof können die Besucher das Rennen auf der Großbildleinwand am Rathaus ab dem Start mit verfolgen.

Während die Fahrerinnen unterwegs sind gibt es noch weitere Aktionen für Kinder im Start und Zielbereich durch den Veranstalter und dem RC Pfeil Hof.

„Wir laden die Menschen im Hofer Land herzlich zur Ladies Tour ein. Sowohl zum Anfeuern der Sportlerinnen, als auch zum bunten Veranstaltungsprogramm, das in den verschiedenen Tourorten in Stadt und Landkreis Hof geboten wird“, so Landrat Dr. Oliver Bär.

Streckensperrungen während des Rennens in der Stadt Hof

Start 13:10 Uhr - Ziel gegen 16:00 Hof/Ludwigstraße

12:45 – 13:20 Ludwigstraße, Oberes Tor, Altstadt, Bismarckstraße, Pfarr, Oberer Anger, Pestalozziplatz, Ascher Straße

15:15 – 15:30 Schleizer Straße

15:15 – 16:00 Vorstadt, Unteres Tor, Ludwigstraße, Oberes Tor, Altstadt, Bismarckstraße, Pfarr, Oberer Anger, Pestalozziplatz, Fabrikzeile, Enoch-Widman-Straße, Hubertusstraße (Leimitz/Haidt), Plauener Straße, Schleizer Straße ab Friedhof

Außerdem:

Komplettsperrung Ludwigstraße von 6-20 Uhr, ebenso der Parkplatz Schießhäuschen und am Montag/23.05.2022 zusätzlich der Maxplatz zur Teampräsentation.

Durch die Sperrung ist der Maxplatz und die Kirchgasse am Dienstag, den 24.05.2022 nicht erreichbar.

Der Sigmundsgraben ist ab 15:15 Uhr gesperrt, dadurch besteht keine Zu- und Abfahrt zum Media Markt bis 16:00 Uhr.

Durch die Vollsperrungen sind ebenso der Mühldamm und die Fischergasse betroffen, sowie das Biengässchen und die Lorenzstraße.

Alle Straßen innerhalb der Schlussrunde können nicht verlassen werden. Eine Überfahrt ist während der Sperrung nicht möglich.

Beeinträchtigung des ÖPNV

Während den Sperrungen ist auch mit Beeinträchtigungen des ÖPNV zu rechnen. Die Buslinien in der Stadt Hof ändern sich wie folgt:

Fahrweg der Linien 3 und 4 sowie des Schulbusses E15 in Richtung Zoo:
Ab der Haltestelle Sonnenplatz fahren die Busse über die Marienstraße und die Lessingstraße zur Haltestelle Longoliusplatz und weiter zur Haltestelle Lessingbrücke in der Lessingstraße. Neben den Haltestellen in der Ludwigstraße und in der Poststraße entfällt hier die Haltestelle Theresienstein in der Schleizer Straße. Anschließend finden die regulären Linienwege statt.


Fahrweg der Linien 3 und 4 sowie des Schulbusses E6 in Richtung Sonnenplatz:
Die Busse gelangen über die Lessingstraße zur Haltestelle Schießhäuschen und von dort zum Sonnenplatz.

Neben den Haltestellen in der Ludwigstraße und in der Poststraße entfällt hier die Haltestelle Theresienstein in der Schleizer Straße.

Fahrweg der Linien 6 und 15 in Richtung Hochschule:
Ab der Haltestelle Sonnenplatz fahren die Busse zur Haltestelle Longoliusplatz, anschließend weiter über den Sigmundsgraben zu den Haltestellen Lessingstraße und Karolinenstraße. Dann zur Haltestelle Heiligengrabstraße und regulär weiter Richtung Hochschule.

Fahrweg der Linie 6 in Richtung Sonnenplatz:
Ab der Haltestelle Heiligengrabstraße fahren die Busse über den Sigmundsgraben zur Haltestelle Karolinenstraße und weiter über die Lessingstraße zur Haltestelle Schießhäuschen und dann zum Sonnenplatz.

Fahrweg der Linie 12 in Richtung Sonnenplatz:
Ab der Haltestelle Seligenweg gelangen die Busse über die Lessingstraße zur den Haltestelle Schießhäuschen und weiter zum Sonnenplatz. Neben den Haltestellen in der Ludwigstraße und in der Poststraße entfallen die Haltestellen Karolinenstraße und Lessingstraße im Sigmundsgraben. Ab Haltestelle Sonnenplatz findet der reguläre Linienverlauf statt.

Fahrweg der Linie 12 in Richtung Schloßweg:
Ab der Haltestelle Sonnenplatz fahren die Busse über die Lessingstraße zu der Haltestelle Longoliusplatz. Im Anschluss über den Unterkotzauer Weg zur Haltestelle Stadtwerke, dann weiter wie bisher. Neben den Haltestellen in der Ludwigstraße und in der Poststraße entfällt die Haltestelle Karolinenstraße im Sigmundsgraben.

Fahrweg der Linie 13 in Richtung Zoo:
Die Busse fahren über die Haltestelle Longoliusplatz zur Haltestelle Stadtwerke, anschließend weiter wie gewohnt.

Fahrweg der Linie 13 in Richtung Sonnenplatz:
Die Busse gelangen über die Lessingstraße zur Haltestelle Schießhäuschen und weiter zum Sonnenplatz.

Neben den Haltestellen in der Ludwigstraße und in der Poststraße entfällt hier die Haltestelle Theresienstein in der Schleizer Straße.

Weiterhin kommt es zwischen 15:00 und 16:00 Uhr zu erheblichen Behinderungen und Fahrtausfällen im gesamten Stadtgebiet, da die Teilnehmer des Radrennens in diesem Zeitraum den Innenstadtbereich befahren. Diese Streckenabschnitte werden durch die Begleitfahrzeuge kurzfristig gesperrt.

Streckensperrungen während des Rennens im Landkreis Hof

Zeitplan der Ortsdurchfahrten:

Döhlau: 13:20 - 13:25                                                Sperrung ab ca. 13.10 Uhr – Freigabe ca. 13.35 Uhr

Oberkotzau: 13:25- 13:27                                          Sperrung ab ca. 13.15 Uhr – Freigabe ca. 13.40 Uhr

Helmbrechts: 13:50 -14:00                                        Sperrung ab ca. 13.40 Uhr -  Freigabe ca. 14.10 Uhr

Schwarzenbach am Wald: 14:10 - 14:20                  Sperrung ab ca. 14.00 Uhr -  Freigabe ca.14.30 Uhr

Bad Steben: 14:30 -14:35                                         Sperrung ab ca. 14.20 Uhr – Freigabe ca. 14.40 Uhr

Lichtenberg: 14:35 - 14:40                                        Sperrung ab ca. 14.25 Uhr – Freigabe ca. 14.50 Uhr

Töpen: 15:10 - 15:25                                                 Sperrung ab ca. 15.00 Uhr – Freigabe ca. 15.35 Uhr

Zedtwitz: 15:20 - 15:30                                              Sperrung ab ca. 15.10 Uhr – Freigabe ca. 15.40 Uhr

Änderung der Abholzeiten des Restmülls in der Stadt Hof

Durch die Ladies Tour müssen die Restmülltonnen in den nachfolgend genannten Straßen und Straßenbereichen am Dienstag, den 24.05.2022, bereits ab 5:00 Uhr morgens zur Abfuhr bereitgestellt werden:

Auguststraße

Bürgerstraße

Jean-Paul-Gäßchen

Karlstraße

Karolinenstraße

Kirchplatz

Klosterstraße

Ludwigstraße

Maxgasse

Maxplatz

Neue Gasse

Oberer Torplatz

Oberes Tor

Rähmberg Hs.-Nr. 1 und 3

Realschulgäßchen

Schloßgasse

Schloßplatz

Theaterstraße

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen