Hofer Sommergaudi

Stadt Hof informiert über Sicherheitsregeln

23.07.2021

Die Hofer Sommergaudi feiern? Ja - und mit Sicherheit. Damit die Hofer Sommergaudi für alle Besucher zum sicheren Freizeitvergnügen wird, informiert die Stadt Hof, um welche Sicherheitsmaßnahmen es sich handelt

Hygienemaßnahmen

Es gelten die jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen. Die erforderliche Registrierung der Besucher soll hauptsächlich über die LUCA-App geschehen. Notfalls kann man sich auch schriftlich registrieren lassen.

Für das Gelände gilt eine Besucherobergrenze von ca. 1.400 Personen. Dadurch kann es zu Wartezeiten kommen, sollte diese Personenzahl erreicht sein. Es wird daher empfohlen, die kompletten Öffnungszeiten auszunutzen und möglichst die bekannten Stoßzeiten am Abend zu umgehen, indem man schon etwas früher kommt.

Sofern die 7-Tage-Inzidenz in Hof nicht über 50 steigt, ist die Vorlage eines Negativtests oder Impfnachweises nicht erforderlich.

Auf dem Gelände herrscht zunächst keine Maskenpflicht, allerdings muss in den Bereichen direkt vor den Geschäften sowie in den Wartezonen eine Maske getragen werden.

Es sind ausreichend Desinfektionsspender zur Benutzung aufgestellt.

Die Veranstalter bitten darum, die Mindestabstände von 1,50 Metern sowie die Kontaktbeschränkungen zu beachten und sich nicht in großen Gruppen zusammenzustellen.

In den Fahrgeschäften gelten Sonderregelungen, wir bitten, die dort jeweils ausgehängten Hinweisschilder sind zu beachten.

Die Hygienemaßnahmen werden durch das Sicherheitspersonal überwacht.

Sicherheitsauflagen

Es werden Einlasskontrollen durchgeführt. Der Eingang befindet sich in der Zufahrt von der Kulmbacher Straße in den Volksfestplatz. Die Wartebereiche für den Eingang werden auf dem Platz vor der Freiheitshalle eingerichtet. Das Mitbringen von Waffen, gefährlichen Gegenständen, Flaschen, Stöcken, Shishas oder Verteidigungsmitteln wie etwa Pfefferspray ist nicht erlaubt ist.

Ein barrierefreier Zugang zum Gelände wird am „Trompeter“ eingerichtet.

Verkehrsregelungen

In der Hans-Högn-Straße kann aufgrund der Feuerwehrzufahrt, die sich dort befindet, nicht geparkt werden.

Über die Hofer Sommergaudi

Die Hofer Sommergaudi beginnt am 30. Juli 2021 um 13.00 Uhr und dauert bis zum 15. August 2021. Am Freitag, den 30. Juli 2021 öffnet die Hofer Sommergaudi ihre Tore und um 16.30 Uhr wird Oberbürgermeisterin Eva Döhla das Volksfestplatz-Vergnügen offiziell eröffnen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 13.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Ruhetag ist immer montags und dienstags.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen