Friedenslicht am Hofer Rathaus entzündet

Ein Licht aus Bethlehem

15.12.2021

Das Friedenslicht ist im Hofer Rathaus angekommen. In diesem Jahr haben Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Hof das Friedenslicht zu „allen Menschen guten Willens“ gebracht. Die Aktion Friedenslicht ist eine Gemeinschaftsaktion der Ringverbände der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Deutschlands und des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden.

Ein Licht aus Bethlehem

Das Friedenslicht wird traditionell von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und alljährlich am dritten Adventswochenende an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa weitergegeben. Anschließend wird das brennende Kerzenlicht bei zentralen Feiern an engagierte Gruppen weitergegeben, die es in der Weihnachtszeit in vielen regionalen und lokalen Aktionen weiterreichen.

Bis zum 23. Dezember kann das Friedenslicht abgeholt werden

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder überbrachten das Friedenslicht nun auch an Hofs Oberbürgermeisterin Eva Döhla, die an der Kerze wiederum eine weitere entzündete. Dieses Licht brennt nun im Empfang vor der Ratsstube des Hofer Rathauses (Klosterstraße 1). Jeder, der eine eigene Kerze an diesem Friedenslicht entzünden möchte, kann dies ab heute (15.12.) bis zum 23. Dezember immer zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr unter der Woche tun. An den Feiertagen sowie an Heiligabend bleibt das Rathaus geschlossen.

Eine Idee aus Österreich

Im Jahr 1986 entstand in Österreich die Idee, die mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Bethlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes wird an die weihnachtliche Botschaft und an den Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen erinnert. Seit 1986 wird das Friedenslicht in jedem Jahr in den Wochen vor Weihnachten von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu entzündet. Von Bethlehem aus reist das Licht mit dem Flugzeug in einer explosionssicheren Lampe nach Wien. Dort wird es am dritten Adventswochenende in alle Orte Österreichs und in die meisten europäischen Länder gesandt. Züge mit dem Licht fahren über den ganzen Kontinent. Gut Pfad!

#friedenslicht

https://www.friedenslicht.de/

https://bock-auf-abenteuer.de/

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen