Endhaltestelle Unterkotzau wird verlegt

Endhaltestelle Unterkotzau nun am Saaleufer

03.12.2021

Ab Montag, den 6. Dezember 2021, wird die Endhaltestelle Unterkotzau verlegt und befindet sich nun am Saaleufer, 50 Meter nach der Einmündung Hirschberger Straße. Der Standort dieser Haltestelle ermöglicht den Hofer Bus-Linien 11, 16 und dem Schulbus E3 wieder die gewohnte Linienführung. Hierbei werden die Haltestellen Joensuustraße stadtauswärts, Endhaltestelle Unterkotzau und Joensusstraße stadteinwärts wie gewohnt angefahren. Die Bedarfshaltestelle in der Steinbergstraße wird im Zuge dessen aufgelöst.

Anbindung Unterkotzau

Mit dieser Maßnahme gehen HofBus GmbH und Stadt Hof einen neuen Weg zur Anbindung des Stadtteils Unterkotzau an das Linienbusnetz. Damit der Bus den Zeitplan einhalten und ohne Behinderungen unterwegs sein kann, wird die Steinbergstraße zwischen der Saalestraße und der Joensuustraße bergauf im Bereich der Engstelle ab sofort als Einbahnstraße ausgewiesen.

Zunächst im Probebetrieb

Dieser Vorschlag wurde jüngst in einer Versammlung der Anwohner von Steinbergstraße und Joensuustraße mit Frau Oberbürgermeisterin im Schützenhaus Unterkotzau von Anliegern eingebracht. Die gesamte Verkehrsregelung soll zunächst im Probebetrieb für die Dauer von drei Monaten gelten.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen