CO²-Challenge

Checklisten bis Ende März einreichen und am Gewinnspiel teilnehmen

15.03.2022

Ab Aschermittwoch rief der Initiativkreis der Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager der Metropolregion Nürnberg mit der CO²-Challenge bereits zum sechsten Mal auf, seinen Alltag für eine generationengerechte Zukunft unter die Lupe zu nehmen. Dazu wurde den Interessierten auf der Webseite der Stadt Hof und der Metropolregion
Nürnberg und den Social Media-Kanälen der Stadt Hof und der Metropolregion Nürnberg jeden Tag eine neue Idee geliefert, wie Dinge des täglichen Lebens klimafreundlich gestaltet werden können. Unter anderem war Teil der Challenge, Waschmittel selbst herzustellen, zu entrümpeln und sein Fahrrad fit für den Frühling zu machen. Die Aktion, die 2019 den Bundespreis „Klimaaktive Kommune“ erhalten hatte, ist mittlerweile weit über die Grenzen der Metropolregion hinaus bekannt. Organisationen aus Norddeutschland, Österreich oder der Schweiz bewerben mittlerweile die CO²-Challenge des Initiativkreises. So wurde auch dieses Jahr auf Social Media rege geliked, geteilt und geklickt. Auf der Homepage haben zahlreiche Besucherinnen und Besucher kommentiert und Checklisten heruntergeladen, um am Gewinnspiel der CO²-Challenge 2022 teilzunehmen.

Neben Saatgut-Kalendern mit Pflanzensamen von „Primoza“ und leicht zu transportierenden faltbaren Kaffeebechern von „up2u“ gibt es dieses Jahr außerdem eine Überraschungs-Box des Online-Shops „mit ecken und kanten“ und Fair-Trade-Produkte vom Online-Shop „Glore“. Die Organisatorinnen und Organisatoren bedanken sich herzlich für das Sponsoring der nachhaltigen Preise. Einsendungen der Challenge-Checklisten zur Teilnahme am Gewinnspiel sind noch bis 31. März möglich.

Ausblick auf die nächste CO²-Challenge

Im Oktober 2022 findet CO²-Schul-Challenge statt. Dort wird sich der Initiativkreis der Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager der Metropolregion Nürnberg mit kreativen Ideen und viel Liebe zur Aktion speziell an Schülerinnen und Schüler richten. Nähere Infos zur CO²-Schul-Challenge gibt es unter www.co2challenge.net/schulchallenge/.

Hintergrundinformationen zum Initiativkreis der Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager der Metropolregion Nürnberg finden sich unter https://klimaschutz.metropolregionnuernberg.de/initiativkreise/klimaschutzmanager.         

 

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen