Buchpräsentation Johann Georg August Wirth

Buchvorstellung am 21. April

19.04.2022

Endlich erscheint eine lange erwünschte Kompakt-Biografie über den in Hof geborenen Politiker und Schriftsteller Johann Georg August Wirth (1798-1848). Das gut lesbare und reich bebilderte Werk beschreibt auf 140 Seiten das ereignisreiche Leben des Kämpfers für Pressefreiheit und Demokratie. Er war Organisator und einer der Hauptredner des Hambacher Festes 1832, wurde er als Freiheitsheld gefeiert, aber als Umstürzler des Hochverrats angeklagt, über vier Jahre im Gefängnis eingekerkert und schließlich zur Flucht ins Exil gezwungen. Er starb 1848 als Abgeordneter des Parlaments in der Paulskirche, sein Ehrengrab befindet sich in Frankfurt. Menschen wie der Hofer Johann Georg August Wirth waren es, die eine unzensierte Presse und die freie Meinungsäußerung aller Bürger überhaupt möglich gemacht haben. Das neue Buch wurde durch die Hilfe der Wolfgang Siegel-Stiftung realisiert und wird bei der Veranstaltung am Donnerstag, 21. April 2022, 19:30 Uhr, im Museum Bayerisches Vogtland präsentiert.

Der Hofer Autor Dr. Axel Herrmann beleuchtet das Wirken, aber auch differenziert die Brüche und Schattenseiten in Wirths Leben. Bei der Veranstaltung im Museum Bayerisches Vogtland wird er aus seinem neuen Buch lesen und als kundiger Historiker über die Zeit und die Umstände zu Wirths Schaffen berichten. Neben dem Autor wird auch Verleger Fritz Pustet anwesend sein, der das Buch „Johann Georg August Wirth. Ein politisches Leben zwischen Restauration und Revolution“ in der renommierten Reihe „Kleine bayerische Biographien“ des Verlags Friedrich Pustet herausgegeben hat. Im Gespräch mit Kulturamtsleiter Peter Nürmberger will er Auskunft geben zu den Veröffentlichungen seines Verlags, aber auch zur aktuellen Situation im Verlags- und Druckereiwesen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Bild: Buchcover „Johann Georg August Wirth“ (Verlag Friedrich Pustet)

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen