Auf geht’s zum Schlappenschmeißen und zum Malwettbewerb für die Kids

589. Schlappentag - Mit dem Herzen dabei!

07.05.2021:

Der 589. Schlappentag findet in diesem Jahr digital statt. Für eine gute alte Hofer Tradition und vor allem für genügend Spaß ist schon jetzt gesorgt: Jeder, der den Schlappentag liebt, ist aufgerufen, ab Samstag, 8. Mai 2021 9 Uhr beim ”Schlappen-Weit-Schmeißen” mitzumachen. Und extra für die Kids gibt es den Schlappentag-Malwettbewerb. Bei beiden Mitmach-Aktionen gibt es tolle Preise zu gewinnen.

”Wir wollen in neuem Gewand die alte Hofer Tradition des Schlappenschmeißens wieder aufleben lassen”, sagt Oberbürgermeisterin Eva Döhla. ”Wer den Schlappentag liebt, macht auch beim neuen Schlappenschmeißen mit, auch wenn es heute weniger ein ”Liebesorakel” ist”, erklärt Schützenmeister Lars Neumann. Denn nichts anderes als ein Liebesorakel war das Schlappenschmeißen ursprünglich. Wer in alten Zeiten ledig war, warf während der sogenannten Raunächte den Schlappen über die Schulter zur Haustür hinaus. Deutete nach dem Wurf die Spitze des Schlappens mit der Spitze zum Haus, würde man noch ein Jahr zuhause wohnen bleiben. Zeigte die Spitze vom Haus weg, würde man ausziehen und im nächsten Jahr seine große Liebe kennenlernen.

Der alte Brauch findet anlässlich des digitalen Schlappentages am 31. Mai 2021 in moderner Form statt, für Ledige wie auch Liierte. Drei Dinge brauchen Schlappentag-Fans, um dabei zu sein: ein Maßband, ein Smartphone oder ein anderes digitales Video-Aufnahmegerät und natürlich einen echten Schlappen. Zuerst gilt es, das Maßband auszurollen. Dann lässt man sich beim Schlappenwerfen filmen und überprüft mit dem Maßband die Wurfweite. Auch dies wird im Video festgehalten. Danach lädt man das Wurfvideo in die Schlappentag-Dropbox, indem man einen QR-Code scannt.

Eine genaue Beschreibung sowie die detaillierten Teilnahmebedingungen gibt es ab Sonnabend, 8. Mai 2021 9 Uhr auf dem neuen Schlappentag-Facebookkanal, den die Initatoren eigens eingerichtet haben.

Einsendeschluss für die Wurfvideos ist der 28. Mai 2021.

Spannend wird es dann während der Online-Übertragung des Schlappentages am 31. Mai 2021 ab 18 Uhr, wenn die Gewinner bekannt gegeben werden. „Alle Teilnehmer können sich auf tolle Preise freuen“, sagt Christian Herpich, langjähriger Kreishandwerksmeister und frisch gewählter Vizepräsident der HWK Oberfranken. Der erste Preis ist die Teilnahme am VIP-Schlappenschießen, sobald es wieder einen „richtigen“ Schlappentag gibt. „Als kulinarische Preise gibt es eine Schlappentags-Genussbox aus dem Falter-Shop mit Scherdel Schlappenbier, origina-ler Hofer Wurst, regionalem Brot und anderen Köstlichkeiten sowie als dritten Preis einen Kasten Schlappenbier zu gewinnen.“

Malwettbewerb für Kinder

Auch für die Kinder haben sich die Schützen, die Handwerker und die Stadt Hof eine spezielle Schlappentag-Mitmachaktion einfallen lassen. Um den beliebten Schlappentag-Umzug gebührend zu würdigen und zu feiern, sind alle Kinder aufgerufen, ihren ganz persönlichen Festtagsumzug zu malen – und damit sind die Kleinen sozusagen für den Festtagsumzug „zuständig“.  Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aus allen zusammengesetzten Bildern wird ein großer Festtagsumzug entstehen und als Video im Internet (www.hof.de) veröffentlicht.

Der Einsendeschluss für die Bilder ist der 26. Mai 2021.

Die kreativen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, die Bilder gut einzupacken, mit „zu Händen der Medienstelle“ und der eigenen Adresse zu beschriften und (unabhängig von den Öffnungszeiten) in den Briefkasten des Rathauses in der Klosterstraße 3 zu werfen oder direkt dort abzugeben. Unter allen Einsendungen werden drei Überraschungspakete verlost, die Gewinnerbilder werden am 31. Mai 2021 im Schlappentag-Livestream gezogen.

Alle weiteren Informationen zum Malwettbewerb und der Schlappenschmeißen-Challenge lesen Sie hier.

Nicht zuletzt weisen die Schlappentag-Veranstalter noch einmal auf das exklusive Schlappentag-Schmankerl hin: Die ”Schlappentag-Genussbox” mit vielen kulinarischen Spezialitäten aus heimischer Herstellung ist bis zum 25. Mai 2021 online über www.falter-shop.de/SchlappenBox (zum Preis von 34,00 Euro zuzüglich 7,90 Euro für Paketversand) bestellbar. Die vorbestellten Schlappentag-Genussboxen kann man am 31. Mai 2021 zwischen 8 Uhr und 16 Uhr auch an der Verkaufsstelle am Schießhäusla abholen.

Schlappentag 2021 digital

Der Schlappentag selbst findet in diesem Jahr in Form einer digitalen Abendveranstaltung statt. Unter dem Motto „Mit dem Herzen dabei“ sind alle Schlappentagsfans eingeladen, ab 18 Uhr live dabei zu sein, um gemeinsam mit den Schützen, dem Handwerk und allen anderen Beteiligten eine ganz besondere Feierstunde zu erleben. „Es wird eine richtige kleine Abendshow werden“ versprechen die Mitglieder des Arbeitskreises Schlappentag, „mit Videobeiträgen, spannenden Interviews und der Möglichkeit, sich als Zuschauerin und Zuschauer live zu Wort zu melden.“ Der Stream wird über verschiedene Homepages und direkt auf YouTube abrufbar sein.

 

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen