Zum Hauptinhalt springen

Open-Air-Wochenende an der Freiheitshalle Hof - Volksfestplatz ab 29.08.2022 gesperrt

Am kommenden Wochenende finden zwei große Open-Air Veranstaltungen statt.

Am Freitag, 2. September 2022, werden Deutschlands bekannteste Seemänner, Santiano, den Platz in eine tosende Brandung verwandeln. Es werden bis zu 3.000 Besucher erwartet.

Am Samstag, 3. September 2022, sorgt Mark Forster dafür, dass Hof sein wohl größtes Konzert in der Stadtgeschichte erleben wird. Für das bereits 2020 angesetzte und pandemiebedingt mehrfach verschobene Konzert werden bis zu 12.000 Besucher erwartet. Der sympathische Musiker begeistert sein Publikum regelmäßig mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen.

Für die mehrtägigen Aufbauarbeiten wird der Volksfestplatz deshalb bereits ab Montag, 29.8.2022, gesperrt sein.

 

Veranstaltungszeiten:

Freitag, 2.9.2022, Santiano

Samstag, 3.9.2022, Mark Forster

 

Einlass jeweils: 17.00 Uhr

Beginn jeweils: 19.00 Uhr

Ende jeweils: ca. 22.00 Uhr

 

Zugang zum Gelände:

Der Einlass zum Volksfestplatz erfolgt am Freitag über die Hauptzufahrt an der Kulmbacher Straße. Am Samstag wird der Einlass zusätzlich über die Hans-Högn-Straße möglich sein.

 

Abendkasse:

Die Abendkasse befindet sich an den Veranstaltungstagen im Eingangsbereich des Hauptzuganges an der Kulmbacher Straße. Für beide Konzerte wird es noch Tickets an der Abendkasse geben (voraussichtlich nur Barzahlung möglich).

Gäste- und Pressetickets sind ebenfalls an der Abendkasse hinterlegt.

 

Tickets:

Bereits erworbene Tickets aus den vergangenen Jahren behalten ihre Gültigkeit; ein Umtausch ist nicht nötig.

Kindertickets: Relevant für die Gültigkeit der Kindertickets ist das Alter des Kindes (12 Jahre) zum ursprünglichen, auf der Karte vermerkten, Veranstaltungstermin.

Kindertickets können, wenn sie von Erwachsenen genutzt werden sollen, an der Abendkasse aufgezahlt und eingetauscht werden.

Ein Tausch von Erwachsenen- in Kindertickets ist nicht möglich.

 

Anreise- und Besucherinformationen:

Im näheren Umfeld des Areals Volksfestplatz/Freiheitshalle stehen nur sehr begrenzt Parkflächen zur Verfügung. Da insbesondere am Samstag mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen im gesamten Stadtgebiet zu rechnen ist, werden auswärtige Besucher gebeten, rechtzeitig anzureisen, um Wartezeiten und Verzögerungen am Einlass so gering wie möglich zu halten.

Die Nailaer Straße (Kulmbacher Straße bis Hans Högn-Straße) sowie die Hans-Högn-Straße (Ernst-Reuter-Straße bis Nailaer Straße) werden am Samstag ab 14 Uhr bis Konzertende aus Sicherheitsgründen gesperrt sein.

 

Anreise mit dem Pkw:

Bitte vermeiden Sie wegen des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens die direkte Anfahrt des Open-Air-Geländes und nutzen Sie folgende Parkmöglichkeiten:

Aus süd-westlicher Richtung (A9, Ausfahrt Hof/West, B15 Richtung Hof):

Parkmöglichkeiten an den öffentlichen Straßen des Gewerbegebietes Hohensaas (Ausschilderung):

 

Kostenfreier P+R-Buspendelverkehr ab 16 Uhr von der Kulmbacher Straße Haltestelle „Hohensaas“ am Freitag im max. 20- Minuten-Takt, am Samstag im max. 10-Minuten-Takt oder zu Fuß 2 km (ca. 30 Minuten zum Veranstaltungsgelände).

Bitte denken Sie an das Mitführen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes für die Busfahrt!

 

Aus nord-östlicher Richtung (A93, Ausfahrt Hof/Ost, B173 Richtung Hof, ab Haidt Richtung Hochschulen):

Ca. 750 Parkplätze an den Hochschulen (P 1, P 2, P 3), ca. 4,5 km vom Open-Air-Gelände entfernt.

 

Kostenfreier P+R-Buspendelverkehr ab 16 Uhr von der Wirthstraße Haltestelle „Hochschule“ am Freitag im max. 20- Minuten-Takt, am Samstag im max. 10-Minuten-Takt.

Bitte denken Sie an das Mitführen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes für die Busfahrt!

 

Aus nord-östlicher Richtung (B173, B2):

 

Kostenfreie Parkmöglichkeiten an den öffentlichen Straßen im Gewerbegebiet Uferstraße (Uferstraße, Unterkotzauer Weg, Seligenweg):

 

Fußweg ab Unterkotzauer Weg/Seligenweg über Schellenbergweg zum Open-Air-Gelände ca. 900 m, ca. 15 Gehminuten.

 

Stadtzentrum:

Im Stadtzentrum stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

- Parkhaus Hof, Marienstraße 11-13, 95028 Hof (kostenpflichtig)

- CONTIPARK Parkhaus City, Longoliusplatz 4, 95028 Hof (kostenpflichtig)

- Parkplatz Poststraße, 95028 Hof (kostenpflichtig)

- Parkplatz Schießgraben 3, 95028 Hof (kostenpflichtig)

- Parkplatz bei Dominiks HofSports, Schützenweg 10, 95028 Hof (kostenpflichtig)

Fußweg Innenstadt zum Open-Air-Gelände ca. 1 km, 17 Gehminuten.

 

Schwerbehinderten-Parkplätze:

Für mobilitätseingeschränkte Personen bzw. Rollstuhlfahrer mit amtlichem Schwerbehinderten-Parkausweis werden Parkflächen in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände vorgehalten. Diese befinden sich auf dem Parkplatz des Theaters Hof (Kulmbacher Straße 5, 95030 Hof).

 

Taxi-Standplatz:

Ein Standplatz für Taxis wird in der Ernst-Reuter-Straße auf Höhe der Freiheitshalle eingerichtet.

 

Sicherheitshinweise:

Am Einlass werden strenge Taschenkontrollen durchgeführt. Taschen sind nur bis max. DIN A 4 Format zugelassen! Allgemein gilt: Je kleiner die Tasche, desto schneller die Kontrolle. Packen Sie also nur das Nötigste ein, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Bitte achten Sie außerdem darauf, keine verbotenen Gegenstände mitzubringen: Das Mitführen von Klappstühlen, Picknickdecken, Glasbehältnissen, Dosen, Tetra Paks, Schirmen aller Art, jeglichen Formen von Waffen, Laserpointern oder pyrotechnischen Gegenständen ist aus Sicherheitsgründen untersagt. Ebenso ist es nicht gestattet, professionelle Kameras, Selfie-Sticks, Tablets oder Videokameras mitzubringen. Bitte nehmen Sie weder Essen noch Getränke mit auf das Gelände, vor Ort ist reichlich Gastronomie vorhanden. Generell gilt: Den Anweisungen des Ordnungsdienstes vor Ort ist zur Sicherheit aller beteiligten Personen jederzeit Folge zu leisten.

Wetter:

Vor der Anreise zu einem Konzert empfiehlt sich immer der Blick auf das aktuelle Wetter, um richtig gekleidet zu sein. Die Konzerte finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt; bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund von Unwetter besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Regenschirme sind, wie bereits erwähnt, aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen! Bei angekündigtem Regen können vor Ort zusätzlich Regenponchos erworben werden.

 

 

 

 

Veranstalter:

Veranstaltungsservice Bamberg GmbH

Kunigundenruhstraße 41

96123 Pödeldorf

Tel. 09505 8059-0

www.vsbbg.de