Zum Hauptinhalt springen

Der WC-Verbund stellt sich vor

Der WC-Verbund stellt sich vor

Für eine lebenswerte Stadt

26.10.2021

 

Das Thema der öffentlichen Toiletten ist nach wie vor kontrovers. Daher hat die Stadt Hof an einer Gemeinschaftslösung in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel und der Gastronomie gearbeitet.

Für eine lebenswerte Stadt

Die Lösung - Der WC-Verbund

„Wir wollen die vorhandene WC-Infrastruktur besser nutzen und haben daher den WC-Verbund auf den Weg gebracht“, so Eva Döhla. Vier verschiedene Gastronomen und ein Kino beteiligen sich derzeit an unserem Projekt und stellen die privaten Toiletten zur öffentlichen Nutzung kostenlos bereit.

WCs sind derzeit bei diesen Beteiligten zu finden:

Maximilians Bar Kaffeehaus
Karolinenstraße 20
Mo-Fr 17 bis 22 Uhr / Sa 10:30 bis 23 Uhr

Central-Kino Hof
Altstadt 8
Mo 18 bis 20:30 Uhr / Di-Fr 15 bis 20:30Uhr / Sa+So 13:30 bis 20:30 Uhr

Rossini Bar-Café-Restaurant
Altstadt 8
Mo-Sa ab 10:30 Uhr / So ab 11:30 Uhr

Eiscafé Rialto
Altstadt 12
Mo-Fr 10 bis 19:30 Uhr / Sa ab 9:30 Uhr

Restaurant Nordsee
Altstadt 34
Mo-Sa 10 bis 18 Uhr

VHS Hofer Land
Ludwigstraße 34
Mo-Do 7:30 bis 19 Uhr / Fr  7:30 bis 16 Uhr

Als Aufwandsentschädigung erhält jeder Beteiligte 150 € im Monat. Die Verträge laufen aktuell bis Ende 2021. Im Haushalt für 2022 sind Mittel für den WC-Verbund bereits eingerechnet. Neue Partner sind weiterhin willkommen, um das WC-Angebot zu erweitern.

Stand 01.07.2022

 Flyer (221 kB)