Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Wir bieten
Schriftgröße
Online-Katalog

Der Online-Katalog (Online Public Access Catalogue) verzeichnet den gesamten Medienbestand unserer Bücherei. [zum OPAC]

Druckversion

Sie suchen eine interessante Klassenlektüre?

Dann stöbern Sie doch in unserem Klassensatzangebot, diese Titel sind in je 30 Exemplaren vorhanden und können von Ihnen für i.d.R. 8 Wochen ausgeliehen werden.

In Absprache mit Ihnen stellen wir Ihren Schülern auch mehrere Bücher vor. Zum Teil aus dem Klassensatzangebot, aber auch Bücher aus dem Buchhandel in einer bestimmten Preisspanne und die Klasse kann dann selbst entscheiden, welches Buch gelesen wird.


Unser Klassensatz-Angebot

VerfasserTitelBeschreibung
Baltscheit, MartinDie Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte ; BilderbuchDer Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht. Schließlich kann er brüllen und Zähne zeigen. Das reicht. Eines Tages aber trifft er die Löwin mit einem Buch und verliebt sich. Die kann man aber nicht so einfach küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Kein Problem für den Löwen - schließlich hat er Freunde, die schreiben können! Doch was sich der Affe, das Nilpferd oder der Mistkäfer unter einem Liebesbrief vorstellen, ist nicht ganz das, was der Löwe meinte ...
Boie, KirstenKing-Kong, das GeheimschweinSusanna hat Junge gekriegt. Vier Stück auf einmal. Das ist bei Meerschweinchen nichts Besonderes. Eins von ihnen gehört jetzt Jan-Arne. Nett, dass Frieder es ihm geschenkt hat. Einfach so. Es fühlt sich warm und weich an, und wenn man es in die Hand nimmt, fiept es ganz leise. Frieder sagt, dass es ein Weibchen ist, aber Jan-Arne gibt ihm den Namen King-Kong. Schließlich soll es mal groß und stark und wild werden.
Antolin 3
Brooks, KevinFinn Black - der falsche DealEinmal im Monat besucht Finn seinen Vater. Eigentlich ein langweiliger Pflichtbesuch, denn man hat sich nichts zu sagen. Doch dann werden Finn, Vater, Großvater und Urgroßvater als Geiseln genommen. Als Täterin entpuppt sich ein schönes Mädchen, das eine beachtliche Beute mitgebracht hat. Ab 13.
Buß, Melanie (Hrsg.)Gute Reise, kleine SchwalbeEine Küstenseeschwalbe auf den Spuren des Klimawandels.
Kinderbuch zur Sonderausstellung "Kalte Zeiten - Warme Zeiten. Klimawandel(n) in Norddeutschland".
Dietl, ErhardDie Olchis sind daDie Olchis sind, wie man mit einem Blick erkennen kann, ganz besonders liebreizende Geschöpfe. Sie leben in der Nähe von Müllbergen und Abfallgruben, verströmen einen entsprechenden Geruch und sind immer von Fliegenschwärmen umgeben. Sie ernähren sich von Blechbüchsen, Autoreifen und Haarschampon und sind so stinkefaul, dass sie die meiste Zeit in der Sonne verdösen. Bis sie vor lauter Nichtstun auf die verrücktesten Ideen kommen ...
Antolin 2
Eckert, Petra Bartoli yDu traust dich nie, Jona!Jona kann es nicht fassen: Die coolste Bande der Klasse, die Totenköpfe, wollen ihn aufnehmen? Seine beste Freundin Meike findet die Totenköpfe dummerweise alles andere als cool. Heimlich stellt sich Jona den Mutproben der Bande. Anfangs läuft alles gut, doch dann muss Jona eine folgeschwere Entscheidung treffen, die auch seine Freundschaft zu Meike aufs Spiel setzt…
Lesestufe 3.-4. Klasse
Ende, MichaelDer WunschpunschDer Geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben Probleme: Das Jahr neigt sich seinem Ende zu, und beide haben ihr Soll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt. Daran sind nur Kater Maurizio und der Rabe Jakob schuld. Doch mit einem besonders raffinierten Plan könnte es noch gelingen, den Rückstand an bösen Taten aufzuarbeiten. Maurizio und Jakob entdecken die finsteren Absichten, aber können sie diese auch verhindern? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt ...
Antolin 4
Frey, JanaDie vergitterte Welt - mit 16 im KnastPatrick wächst in sehr schwierigen sozialen Verhältnissen auf, wird kriminell und landet schließlich im Jugendgefängnis. Wird seine Freundin Mia, der einzige Mensch, der ihm wirklich wichtig ist, zu ihm halten?
Funke, CorneliaPotillaArthur findet am Waldrand ein merkwürdiges Bündel, aus dem ein noch merkwürdigeres Wesen zum Vorschein kommt: zwei dünne Beinchen, ein schmaler Körper in einem schimmernden Kleid, ein Kopf umgeben mit Haaren fein wie Spinnweben - kurz gesagt: Arthur hat eine Fee gefunden. Und diese Fee ist so ganz anders, als Arthur immer gedacht hatte. Potilla krempelt nämlich sein ganzes Leben um.
Antolin 4
Gidwitz, AdamEine dunkle und grimmige GeschichteAdam Gidwitz schafft es, die gruselige Gewalt, die in den alten Märchen der Brüder Grimm enthalten ist, mit wunderbar viel Humor und einem großartigen Gespür für Spannung auszubalancieren. Er webt Grimms Märchen zu einer einzigen Geschichte mit Hänsel und Gretel als Hauptfiguren zusammen und das macht er so gut, dass man nach der Lektüre davon überzeugt ist, dass die alten Geschichten so und nicht anders erzählt werden sollten. (Rick Riordan - Autor der Percy Jackson-Serie)
Antolin 7-10
Kastura, ThomasPlease identify!Als Laura auf Interrail-Tour ist, taucht auf ihrem Online-Profil plötzlich ein peinliches Foto auf, das sie garantiert nicht selbst hochgeladen hat. Doch Laura kann das Bild nicht löschen, sie hat keinen Zugriff mehr! Dafür aber Tausende von anderen Usern, die in Lauras Namen zu gefährlichen Aktionen und Flashmobs aufrufen. Schnell geraten die Dinge nicht nur im Internet außer Kontrolle - bis schließlich sogar die Polizei auf der Jagd nach Laura ist. Ab 14 Jahren.
Kaut, EllisMeister Eder und sein PumucklSeltsame und komische Dinge erlebt der gute alte Schreinermeister Eder mit seinem Pumuckl. Der kleine quirlige Kobold steckt voller verrückter Einfälle, und seine Späße und Streiche führen zu den lächerlichsten Verwirrungen.
Antolin 3/4
Kimura, Ken999 Froschgeschwister ziehen umFamilie Frosch muss umziehen. Mit 999 Kindern ist das kein leichtes Unterfangen. Und natürlich lauern überall Gefahren. Ein Falke wird den kleinen grünen Hüpfern dann auch tatsächlich zum Verhängnis - aber auch zu einer großen Hilfe ...
Nominiert für " Deutscher Jugendliteraturpreis 2012 - Kategorie Bilderbuch ".
Antolin 2
Lindgren, AstridMichel aus LönnebergaAlle Geschichten in einem Buch:
Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Smaland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten, wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Smaland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt!
Antolin 4
Lindgren, AstridPippi LangstrumpfSeit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen!
Antolin 4
Lindgren, AstridPippi LangstrumpfSeit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen!
Antolin 4
Maar, PaulLippels TraumWer ist Muck? Der kleine herrenlose Köter, der Lippel immer auf dem Schulweg nachläuft, oder der Hund aus dem Königspalast? Und wer sind Asslam und Hamide, mit denen Lippel im Sandsturm durch die Wüste irrt? Die beiden türkischen Kinder aus seiner Klass oder der Prinz und die Prinzessin aus dem Morgenland?
Es ist ein aufregendes Abenteuer, das Lippel da träumt, und er selbst steckt mittendrin. Oder ist es gar kein Traum?
Antolin 5
Maar, PaulEine Woche voller SamstageHerr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor allem und jedem - bis ihm eines Tages das Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, ja respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt. Und seltsam: je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Mann ein selbstbewusster Mensch.
Antolin 4
Maibaum, SusanneDavids GeschichteEin alter Friedhof, eine neu gebaute Synagoge, ein jüdischer Freund, der plötzlich verschwand ... David erfährt von seinem Großvater viel über das Judentum und die Gräuel des Nationalsozialismus. Als er von dem Jugendfreund erfährt, der nach der Reichspogromnacht mit seinen Eltern floh, lässt ihm diese Geschichte keine Ruhe und schon bald hat David eine zündende Idee ... ab 10 J.
Moost, NeleAlles Weihnachten mit dem kleinen Rabe Sockeenthält die beiden Einzelbände: "Alles im Schuh!" und "Alles gebacken!". Wie gemein! Alle Freunde können zu Nikolaus einen Schuh vor die Tür stellen, nur der kleine Rabe nicht, weil er doch nur eine Socke hat. Aber dann sagt der Dachs, dass der Rabe sich etwas bei ihm leihen darf und am nächsten Morgen hat Socke so viele Plätzchen, dass er seinen Freunden sogar etwas abgeben kann. Zwei fröhliche Raben-Geschichten rund um Weihnachten sorgen für allerbesten Vorlesespaß! Antolin 1
Moost, NeleRabenstarke Geschichten vom kleinen Raben SockeNeue Abenteuer vom kleinen Raben Socke: Einmal bekommt er überraschenden Besuch und weiß nicht, wie er den wieder loswerden soll. Dann rettet er die Erdbeerpflanzen vorm Vertrocknen und gewinnt damit eine tolle Wette. Und als bester Trödelfritze überhaupt, beweist er seinen Freunden, dass ordentlich Trödeln manchmal genau das Richtige ist.
Antolin 2
Nielsen, MajaAbenteuer!Verschiedene Sachbücher der Reihe Abenteuer! aus dem Gerstenberg Verlag, geeignet zur Buchvorstellung und Wissensaneignung.
Antolin 5, 6 und 7-10
Pausewang, GudrunDie WolkeTschernobyl ist fast vergessen, da geschieht ein Reaktorunfall in Grafenrheinfeld - die Bundesrepublik hat ihren SuperGAU. Die Behörden beschwichtigen, doch in der Bevölkerung bricht Panik aus. Die 14-jährige Janna-Berta und ihr kleiner Bruder Uli sind völlig schutzlos den schrecklichen Folgen der Katastrophe ausgeliefert.
Antolin 7-10
Preußler, OtfriedDer Räuber HotzenplotzKasperl und Sepp wollen den Räuber Hotzenplotz dingfest machen, der Großmutters Kaffeemühle gestohlen hat.
Band 2: Neues vom Räuber Hotzenplotz
Band 3. Hotzenplotz 3
Antolin 2/3
Preußler, OtfriedDie kleine HexeDie kleine Hexe ist leider erst 127 Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen noch nicht für voll genommen. Da sie nun keine große Hexe ist, will sie wenigstens eine gute sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.
Antolin 3
Rhue, MortonAsphalt tribeSie sind zu neunt und nennen sich "Asphalt Tribe"-ein Stamm, der auf der Straße zu überleben versucht. Rainbow, die an der Nadel hängt, und der Anarchist Maggot, die HIV-infizierte 2Moro und Jewel, die sich auf dem Strich den Rausch der Club-Nächte verdienen. Alkoholiker Country Club, OG und sein Hund Pest, die kleine, naive Tears und Maybe, die Berichterstatterin. Maybe berichtet von Kälte und Hunger, von Sozialarbeitern und Zuhältern, von durchtanzten Nächten und verschlafenen Tagen, von Stolz, Erniedrigung und Angst. Doch der Preis der Freiheit ist hoch und fordert tödlichen Tribut.
Antolin 7-10
Rhue, MortonBoot Camp (englische Ausgabe)Conner ist sich keiner Schuld bewusst. Er liebt Sabrina. Es ist ihm egal, dass sie zehn Jahre älter und seine Lehrerin ist. Für die konformistischen Eltern des 16-jährigen ist diese Liebe jedoch vollkommen unakzeptabel, ein weiteres Symptom für Conners Aufmüpfigkeit, für seine Ablehnung gesellschaftlicher Normen. Sie lassen ihren Sohn in ein Boot Camp bringen - gegen seinen Willen. Dort erwartet Conner ein brutales Umerziehungssystem, aus dem es nur einen Ausweg gibt: Flucht.
Antolin 7-10
Römer, DanielaDer kleine RitterDer kleine Ritter wohnt mit seinen Eltern, der Ritterin und dem Ritter, in einer Burg mit Türmen und Zinnen. Nachts, wenn er nicht schlafen kann, spielt er mit den Burggespenstern Verstecken. Der kleine Ritter soll reiten lernen, aber er fürchtet sich vor Pferden. Darum möchte er lieber zu Fuß gehen. Das beunruhigt seine Eltern, weil klar ist, dass Ritter reiten können müssen. Also sucht sich der kleine Ritter ein anderes Reittier. Die Burgziege scheint genau richtig. Der Rittervater ist zwar ein wenig besorgt, aber er lässt den kleinen Ritter gewähren. Und am Ende erweist sich die Ziege als ausgezeichnete Reitlehrerin.
Antolin 2
Sachar, LouisLöcherDies ist die ganz unglaubliche, komische Geschichte von Stanley Yelnarts, der endlich den Familienfluch bannt: Stanley Yelnats geht nichts ahnend unter einer Brücke durch, als ihm riesige, übel riechende Turnschuhe eines berühmten Baseballspielers auf den Kopf fallen. Und weil sein Vater an einem bahnbrechenden Recycling-Verfahren mit Turnschuhen arbeitet, nimmt Stanley die müffelnden Treter mit. Pech, dass die Polizei schon nach dem Dieb sucht. Der Jugendrichter lässt Stanley die Wahl: Jugendgefängnis oder 18 Monate Camp Green Lake. Er entscheidet sich für das Camp. Die Hitze dort ist unerträglich, der Alltag hart, doch so schnell gibt Stanley nicht auf.
Antolin 7-10
ACHTUNG: Diesen Titel bieten wir auch in einfacher Sprache an
(10 Exemplare), so dass Sie mit Ihrer Klasse das gleiche Buch lesen können, auch wenn die Schüler auf unterschiedlichen Leseniveaus sind.
Scheffler, AxelPip und Posy - der tolle RollerPosy schnappt sich Pips Roller und fährt davon. Doch Roller fahren ist nicht so einfach wie es aussieht. Als Posy stürzt, muss Pip sie trösten und ihr ein Pflaster aufs Knie kleben.
Antolin 1
Schiller, FabianCodewort Risiko - Die Stunde des HexersFurchterregend ist es auf dem "Jahrmarkt des Grauens". Noch nie haben sich Nick und Florian so gegruselt. Hier gibt es schwarzes Popcorn, schaurige Gestalten und ein Zelt voller Spinnen. Am unheimlichsten aber ist der Hexer. Angeblich kann er in die Zukunft sehen. Als Nick und Florian heimlich sein Zelt durchsuchen, stoßen sie auf etwas Ungeheuerliches ...
Codewort Risiko - voller Abenteuer, voller Rätsel, voller Wissen
Antolin 3
Sommer-Bodenburg, AngelaqDer kleine Vampir und die GruselnachtGruselnacht in der Stadtbibliothek mit anschließender Nachtwanderung ... nicht gerade aufregend!, denkt Anton. Aber dann erfährt er zu seinem Schrecken, dass die Nachtwanderung über den Friedhof führen soll. Und so richtig alarmiert ist er, als er herausbekommt, wer die Nachtwanderung begleiten wird: Geiermeier und Schnuppermaul. Kann er sich und die anderen Kinder vor den Vampiren und die Vampire vor den Vampirjägern schützen?
Antolin 4
Steinhöfel, AndreasWenn mein Mond deine Sonne wäreMax liebt seinen Großvater. Und der Großvater liebt seinen Enkel Max. Seit dem vergangen Jahr zog dieser jedoch als Folge seiner Demenzerkrankung in ein Seniorenheim. Eines Morgens wacht Max auf und entscheidet, seinen Opa aus dem Heim zu entführen und einen Ausflug mit ihm zu machen!
Antolin 4
Steinhöfel, AndreasRico, Oskar und die TieferschattenEigentlich soll Rico ja nur ein Ferientagebuch führen. Schwierig genug für einen, der leicht den roten oder den grünen oder auch den blauen Faden verliert. Aber als er dann auch noch Oskar mit dem blauen Helm kennenlernt und die beiden dem berüchtigten ALDI-Kidnapper auf die Spur kommen, geht es in seinem Kopf ganz schön durcheinander. Doch zusammen mit Oskar verlieren sogar die Tieferschatten etwas von ihrem Schrecken. Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft…

Antolin 5+6
VerschiedeneMeine erste Tierbibliothekje ein Tier in einem Buch ; jedes Kind bekommt ein anderes Tier
Antolin 3
Weber, AnnetteWarum seid ihr so gemein zu dem?Franzi und ihre Freunde aus der coolen Sixpack-Bande wollen mit dem dicken Patrick, dem Neuen in der Klasse, nichts zu tun haben. Und dann muss Franzi auch noch neben ihm sitzen. Als er ihr aber aus einer brenzligen Situation hilft, werden die beiden Freunde. Das gibt richtig Ärger.
Lesestufe 3.-4. Klasse
Weber, AnnetteDas Gespenst am KleiderhakenLea traut ihren Augen nicht: Schaut das Gespensterkostüm im Dachbodenschrank ihr etwa nach? Quatsch, Gespenster gibt’s nur in Märchen oder auf dem düsteren Speicher der Schule. Seit Wochen hängt Gertrud, das kleine Gespenst, an einem Kleiderhaken fest und will nichts als nach Hause. Lea startet zusammen mit ihrem großen Bruder Lasse eine heimliche Befreiungs-Aktion.
Lesestufe 2.-3. Klasse
Wölfel, UrsulaFliegender SternAls die Büffeljagd zu lange erfolglos bleibt, reiten Fliegender Stern und sein Freund zu den weißen Männern, die den Indianern das Leben schwer machen. "Fliegender Stern dachte: Wenn ich groß bin, will ich zum weißen Mann reiten und ihm sagen, dass die Büffel den Indianern gehören, weil wir sonst hungern müssen und kein Leder haben für unsere Kleider und Schuhe und Zelte. Und ich werde mit dem weißen Mann kämpfen und ihn besiegen."
Antolin 3

NEU Hase und Igel – Schulausgabe und Schulausgabe light

Dieses Buch gibt es in zwei Ausgaben: normal und light. Durch den weitgehenden Verzicht auf komplizierte sprachliche Konstruktionen entsteht in der Light-Ausgabe eine klare Sprache mit kurzen prägnanten Sätzen. Die attraktive Textgestaltung unterstützt das Lesen durch große Schrift, Flattersatz, Zeilenzähler und Kopfleisten. Auch für die Förderschule geeignet! Normal: 12 Exemplare und Light: 18 Exemplare  (geeignet für die 3. - 4. Klasse)

„Ganz geheim“ von Katja Reider

Maja und Fine sind in der vierten Klasse und unzertrennlich. Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als Valerie einen Geheimclub gründet. Plötzlich gehören nur noch die zu den Wichtigen, die ein blaues Armband tragen und die Geheimsprache verstehen. Sogar einige Jungen aus der Klasse interessieren sich für den Club. Da auch Fine zu einem der geheimen Clubtreffen geht, fühlt sich Maja hintergangen. Sie folgt ihrer Freundin heimlich und erfährt bald: Die Clubmitglieder müssen Mutproben bestehen trotz Höhenangst auf einen Baum klettern, klauen, eine Spinne schlucken Erst durch Majas entschiedenes Eingreifen wird dem Spuk ein Ende bereitet. Antolin 3

KidS - Klassenlektüre in drei Stufen für Grundschulen

                              Die ganze Klasse liest eine Geschichte, diese kann aber individuell den Lesefähigkeiten der Schüler angepasst werden. Schwächere Leser erhalten das Buch in Lesestufe 1, mit großer Schrift und leicht verständlichen Sätzen. Für fortgeschrittene Schüler gibt es Lesestufe 2, dort ist die Schrift etwas kleiner und die Sätze komplizierter. Echte Leseprofis wagen sich an die Lesestufe 3 mit kleiner Schrift und langen, schweren Sätzen.
Die Klassenlektüre besteht aus
- Lesestufe 1 : 12 Exemplare
- Lesestufe 2 : 12 Exemplare
- Lesestufe 3 : 6 Exemplare
+ 1x Unterrichtsmaterial für Lehrer-Innen

Warum seid ihr so gemein zu dem?“ von Annette Weber:
Franzi und ihre Freunde aus der coolen Sixpack-Bande wollen mit dem dicken Patrick, dem Neuen in der Klasse, nichts zu tun haben. Und dann muss Franzi auch noch neben ihm sitzen. Als er ihr aber aus einer brenzligen Situation hilft, werden die beiden Freunde. Das gibt richtig Ärger.
Lesestufe 3.-4. Klasse

„Das traust du dich nie, Jona!“ von Petra Bartoli y Eckert
Jona kann es nicht fassen: Die coolste Bande der Klasse, die Totenköpfe, wollen ihn aufnehmen? Seine beste Freundin Meike findet die Totenköpfe dummerweise alles andere als cool. Heimlich stellt sich Jona den Mutproben der Bande. Anfangs läuft alles gut, doch dann muss Jona eine folgeschwere Entscheidung treffen, die auch seine Freundschaft zu Meike aufs Spiel setzt…Lesestufe 3.-4. Klasse

„Das Gespenst am Kleiderhaken“ von Annette Weber
Lea traut ihren Augen nicht: Schaut das Gespensterkostüm im Dachbodenschrank ihr etwa nach? Quatsch, Gespenster gibt’s nur in Märchen oder auf dem düsteren Speicher der Schule. Seit Wochen hängt Gertrud, das kleine Gespenst, an einem Kleiderhaken fest und will nichts als nach Hause. Lea startet zusammen mit ihrem großen Bruder Lasse eine heimliche Befreiungs-Aktion.
Lesestufe 2.-3. Klasse