Enthüllung unseres Jubiläumsautomaten am 02.07.21

Bei der Enthüllung des Jubiläumsautomaten wr sogar ein Leierkasten zu hören

Ode an den Jubiläumsautomaten und den Zauberlehrling  

Hat der alte Tabakmeister

Sich doch einmal wegbegeben.

und nun soll‘n die blauen Geister

auch nach neuem Willen leben.

 

Durch seine Schachteln und Gewerke

erlitt ich Schmerz in meinem Bauch

Von nun an nur für Geistesstärke

tun sie Wunder auch.

 

Walle Walle manche Strecke,

dass statt Zigarette

Wissen fließe

und mit reichem vollem Schwalle

unserm Geiste sich ergieße.

 

Und nun komm du alter Kasten

nimm die guten Wissenshüllen

statt im Hofe nur zu rosten

belebe unseren Lernenswillen.

 

Seht! Es fällt die Münze nieder

Wahrlich ist schon in der Kasse

und in blitzesschnelle

erscheinen Worte - manchmal klasse!

 

Schon zum zweiten Male!

Wie der Schädel schwillt

Wie sich jede Schale

voll mit Wissen füllt!

 

Walle Walle manche Strecke,

dass statt Zigarette

Wissen fließe

und mit reichem vollem Schwalle

unserm Geiste sich ergieße.

             

Stehe, Stehe!

Denn wir wollen

Deine Gaben

weiter testen! -

Ach, ich merk es! Wehe, wehe!

Hab ich doch das Geld vergessen!

 

Ach das Geld woraus am Ende

verwandelt was die Kippe war gewesen

Die Tasche leer - bringt nichts behende

Genügt es schon zu sein belesen?

 

Immer neue Güsse

Rückt er nur heraus

Wenn aus meinem Beutel flöße

die Münze hier ins Haus.

 

Nein nicht enden

kann ichs lassen

Will es fassen

Will es halten

und mit Plastik in den Händen

scharfe Sinne hier erhalten.

 

Seht die Bücher schleppend wieder

auf den Tresen legt sie nieder.

Wie den Ausweis ich nun werfe

Der Scanner piepst mit Schärfe.

 

Wahrlich brav getroffen

Seht, das Wissen strömt herbei!

Und nun kann ich hoffen

Und ich atme frei.

 

In der Ecke:

Lesen! Lesen!

Dumm? Gewesen!

Denn durch Schreibermeister

ruft nur Ihr zu eurem Zwecke

erst hervor die Wissensgeister.

Text: Thilo Andersson & Volker Ringe, im Juni 2021 anlässlich der Enthüllung des Jubiläumsautomaten im Rahmen von 100 Jahre Stadtbücherei Hof

Fränkische Literaten I - Ewald Arenz

Fränkische Literaten II - Roland Spranger und Michael Gückel

23.02.21 - Die Lichtmaler Andreas Nawroth, Dietmar Harms, Jan-Dirk Müller-Esdohr und Steffen Ackermann fotografierten

Online-Katalog

Der Online-Katalog (Online Public Access Catalogue) verzeichnet den gesamten Medienbestand unserer Bücherei. [zum OPAC]

Sie finden uns im:

Wittelsbacher Park
Wörthstraße 18
95028 Hof

Sie erreichen uns unter:

Tel. 09281/815-2500

Öffnungszeiten:

Montag, 10:00 – 18:00 Uhr  Dienstag, 10:00 – 18:00 Uhr  Mittwoch, 10:00 – 18:00 Uhr  Donnerstag, geschlossen  Freitag, 10:00 – 20:00 Uhr  Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr