Stadtbücherei Hof, 12.12.2018
URL: http://www.stadtbuecherei-hof.de/deu/veranstaltungen/index.html



Krabbelgruppe Bücherbabies

Unsere Krabbelgruppe trifft sich wieder!
Wir sind eine offene Gruppe, zu der alle Babies und Kleinkinder bis 3 Jahre mit ihren Mamas, Papas, Omas, Opas und anderen Betreuungspersonen herzlich eingeladen sind!

jeden Donnerstag

von 09:00 - 10:00 Uhr

und 10:00 - 11:00 Uhr

in der Kinderabteilung der Stadtbücherei Hof.

Tschüss bis bald in der Krabbelgruppe (Stadtbücherei Hof).

Kontakt:
Stadtbücherei Hof, Inge Martius Leutenberger - 09281-8152500
Krabbelgruppenleiterin, Elke Kügler - 09281-4798548

Vorlesenachmittage - dienstags ist Vorlesezeit!

Dienstags um 16:00 Uhr lesen unsere Vorlesepaten!
Dauer: ca. 40 Minuten. Ab ca. 5 Jahren. Der Eintritt ist wie gewohnt frei!

jeden Dienstag um 16:00 Uhr:

18.12. M. Hartmann liest "Weihnachten bei den Kindern aus Bullerbü"

08.01. Helga Schreyer liest

15.01. Christine Wiesert liest "Liebe Grüße vom Kap der Wale"

22.01. Mehdi und Katharina Burkhardt lesen "Somalische Märchen"

29.01. Margrit Hartmann liest "Mama Muh"

05.02. Christa Nürmberger liest

12.02. Rosemarie Walter liest

13.12.2018 - Lesung "Wo die Sonne nicht scheint"

Erschütternde Erinnerungen an die Inhaftierung im berüchtigten Stasi-Zuchthaus Bautzen - Folgen der Forderung nach der Freilassung deutscher Kriegsgefangener 1950

Manfred Schmutzler hat in seinem Buch "Wo die Sonne nicht scheint" ganz offen über die schlimmsten Wunden seiner Seele gesprochen: Die Zeit seiner Inhaftierung in Bautzen I.

Mit seinem Buch möchte Manfred Schmutzler einen ganz persönlichen Beitrag dazu leisten, dass die Menschen auch nach der Wiedervereinigung nicht vergessen, welche Behandlung "Staatsfeinde" und solche Menschen, die dafür gehalten wurden, in der sowjetischen Besatzungszone und DDR erdulden mussten.

Lesung mit Peter Kampschulte, Schauspieler am Theater Hof

Wann? Donnerstag, 13.12.2018 um 20:00 Uhr

Wo? Stadtbücherei Hof

Eintritt? Frei

Oberkotzauer Bündnis für Toleranz & Demokratie
im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!"

 

25.01.2018 - Workshop Handlettering

Jeden letzten Freitag im Monat um 16.00 Uhr treffen sich Interessierte zum regelmäßigen Treff zum Thema „Handlettering“, um unter der Anleitung von Katharina Burkhardt sich mit Schriften, den einfachen handgeschriebenen Wörtern und Bildern auseinanderzusetzen. Anatomie der Buchstaben, Größe, Schrifttypen, Perspektive und Anordnung von einzelnen Buchstaben werden geübt und verfeinert. Auch die verschiedenen Schreibutensilien wie Pinsel, Feder, Füller, Brushpen, Fineliner usw. können ausprobiert werden. Nachmachen erlaubt!

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren, aber auch Erwachsene sind willkommen. Wer hat, kann seine eigenen Stifte und Schreibgeräte mitbringen.

Wann? Freitag, dem 25.01.2019 um 16:00 Uhr

Wo? Kinderbücherei der Stadtbücherei Hof

kostenfrei!

22.02.2018 - Workshop Handlettering

Jeden letzten Freitag im Monat um 16.00 Uhr treffen sich Interessierte zum regelmäßigen Treff zum Thema „Handlettering“, um unter der Anleitung von Katharina Burkhardt sich mit Schriften, den einfachen handgeschriebenen Wörtern und Bildern auseinanderzusetzen. Anatomie der Buchstaben, Größe, Schrifttypen, Perspektive und Anordnung von einzelnen Buchstaben werden geübt und verfeinert. Auch die verschiedenen Schreibutensilien wie Pinsel, Feder, Füller, Brushpen, Fineliner usw. können ausprobiert werden. Nachmachen erlaubt!

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren, aber auch Erwachsene sind willkommen. Wer hat, kann seine eigenen Stifte und Schreibgeräte mitbringen.

Wann? Freitag, dem 22.02.2019 um 16:00 Uhr

Wo? Kinderbücherei der Stadtbücherei Hof

kostenfrei!



© 2007 Stadtbücherei Hof  -  Letzte Aktualisierung am 12.12.2018