Geopfad Theresienstein u.a.

Geopfad Theresienstein - ein abenteuerlicher Spaziergang in ferne Zeiten

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um feuerspeiende Vulkane zu erklimmen, Erdbeben zu erleben und nach verborgenen Schätzen im Berg zu suchen?

Nichts leichter als das! Mitten durch den Hofer Theresienstein können Sie sich (völlig gefahrlos) auf eine Reise in unsere abenteuerliche Vergangenheit begeben.

Auf der Wanderung entlang des Hofer Geopfads (ca. 6 km) werden die wichtigsten Gesteinsarten im Bürgerpark Theresienstein und in der Region vorgestellt. Im Geologischen Garten findet man ein Modell des nördlichen Oberfrankens, des Fichtelgebirges, der Münchberger Masse und des Frankenwaldes – die verwendeten Steine stammen aus der Region Hof und prägen die umliegende Landschaft. Katzenaugen, ein begehrter Halbedelstein, wurden im Diabas-Steinbruch am Labyrinth gefunden. Marmor gab es am Eichelberg und Ton am Lettenbachsee.

Aber was hat es mit Fürstenstein, Forellenstein & Co. Auf sich? Wozu diente das Erdbebenhäuschen? Und warum waren Glücksritter in Hof unterwegs?

Termine 2021: 19. August, 2. September 
Treffpunkt: Haus Theresienstein
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Kosten: 6,00 Euro/Person

 

Kontakt

Tourist-Information Hof
Ludwigstraße 24
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 7777
Telefax  +49 (0)9281 815 7779
  touristinfo@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag              10 - 13 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage 
                           13 - 18 Uhr

Stadtführungen bestellen

Hier können Sie sich über alle Gruppenangebote informieren und diese auch bestellen.

Stadtrundgang individuell

Sie wollen selbst die Stadt erkunden?

Hier können Sie sich Informationen ausdrucken oder herunterladen.

E-Bike-Verleih

Kräftig in die Pedale eines Leihfahrrades treten
mit dem E-Bike-Verleih Hochfranken

KaDa Bike

KaDa Bike