Elektroniker (m/w)

Fachrichtung Betriebstechnik

Berufsbild

Als Elektroniker/in der Fachrichtung Betriebstechnik programmierst du Steuerungssysteme und wartest Anlagen. Du führst Leistungs- sowie Funktionsberechnungen durch und planst bzw. ermittelst eigenständig deine Arbeitsschritte, das benötigte Material und die voraussichtliche Abwicklungszeit. Weiterhin setzt du speziell die jeweiligen elektronischen Bauteile zusammen und installierst diese. Hierbei führst du vor allem Elektroarbeiten in der Energieverteilung, Installationen im Stark- und Schwachstrombereich sowie in der Steuerungs- und Regeltechnik durch. So stellst du zum Beispiel  Kompensationsanlagen zum Ausgleich unerwünscht hoher Stromstärken her.

Ausbildung

Die Ausbildung beginnt am 1. September und dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt an der Kläranlage des Abwasserverbands Saale in Hof. Das notwendige Fachwissen wird dir an der Berufsschule in Marktredwitz, die im Blockunterricht samt Unterbringung stattfindet, vermittelt.
In der Ausbildung werden dir neben der Energieversorgung und –verteilung insbesondere Kenntnisse in der Installations- und Netzwerktechnik vermittelt. Weitere Ausbildungsinhalte sind die Beleuchtungs-, Fernwirk-, Steuerung-, Heizung -und Lüftungstechnik, Telekommunikation und die Wartung von Elektromotoren.

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 968,26 € brutto

2. Ausbildungsjahr: 1018,20 € brutto

3. Ausbildungsjahr: 1064,02 € brutto

4. Ausbildungsjahr: 1127,59 € brutto

Darüber hinaus erhältst du nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes eine Jahressonderzahlung, einen jährlichen Lernmittelzuschuss i.H.v. 50 € sowie vermögenswirksame Leistungen i.H.v. 13,29 € monatlich.

Voraussetzungen

· Mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss

· Faszination für Elektronik

· Handwerkliches Geschick

Wir bieten

· Gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

· Die Übernahme der Kosten für Ausbildungsmittel und Schutzkleidung

· 30 Tage Erholungsurlaub

Kontakt

Fachbereich Personal
Herr Fleischer
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 1162
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1162
  maximilian.fleischer@stadt-hof.de

Zentrenkonzept 2011

Stadtteilkonzept Kernstadt

Lokale AGENDA 21 Hof