Straßenbeleuchtung

"Es werde Licht!"

In der Stadt Hof erhellen rund 7200 Straßenleuchten nachts die öffentlichen Verkehrsflächen. Die Straßenbeleuchtung wird von der, zur Stadtwerke Hof GmbH gehörende HED (Hofer Energiedienstleistungen GmbH) betreut.

Ausfälle und Störungen der Beleuchtung können der HED unter der Tel. Nr. 812-222 gemeldet werden. Auch der Fachbereich Tiefbau der Stadtverwaltung nimmt entsprechende Hinweise gerne entgegen und leitet diese an die HED weiter.

Aufgrund eines Stadtratsbeschlusses vom 23.03.2015 werden zur Energieeinsparung bei Erneuerungsmaßnahmen nur noch LED-Leuchten verwendet. Das Projekt wird zum Teil im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministerium gefördert. Förderkennzeichen: 03K06879.

Bis Ende 2014 wurden im Stadtgebiet nur 187 LED-Straßenleuchten betrieben. Bis Ende des Jahres 2019 sind es insgesamt ca. 1300 Leuchten die im Stadtgebiet auf LED umgerüstet wurden. Die Erneuerungsmaßnahmen werden in den nächsten Jahren zügig weitergeführt.

 

Das BMU fördert die Anlage über die Kommunalrichtlinie der Nationalen Klimaschutzinitiative. Die Förderung des Bundes wird mit der ÖPNV-Förderung der Länder kumuliert, wodurch sich der Eigenanteil der Kommune weiter reduziert.

„Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Kontakt

Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Goethestr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1561
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1561
   tiefbau@stadt-hof.de