Bauleitplanung der Stadt Hof

vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Solarpark Kläranlage und Umspannwerk"

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung (öffentliche Plananhörung und Erörterung)

Lage des Plangebietes:

Das Plangebiet umfasst insgesamt eine Fläche von 6,3 ha und teilt sich in 2 Teilgebiete auf.

1. Sondergebiet „SO1 Kläranlage“ mit einer Fläche von ca. 5,3 ha.

Nördlich und östlich des Plangebiets SO1 liegt die Kläranlage des Abwasserverbands Saale. Im Süden grenzen an das Plangebiet SO1 gewerbliche Flächen an. Im Westen erstreckt sich die Bahnlinie Hof- Leipzig und das Gewerbegebiet Leopoldstraße.

2. Sondergebiet „SO2 Umspannwerk“ mit einer Fläche von ca. 1,2 ha.

Nördlich des Plangebiets SO2 verläuft die Bahnlinie Hof- Leipzig und nördlich davon liegen gewerbliche Flächen. Im Westen befindet sich die Bundesstraße B2 Hof- Bayreuth und westlich davon das Gewerbegebiet „Am Regnitztal“. Im Osten und Süden liegen landwirtschaftliche Flächen.

Anlass und Erforderlichkeit der Planung:

Der Vorhabenträger beabsichtigt die Errichtung zweier Photovoltaikanlagen durch Freiaufstellung von Solarmodulen zur Gewinnung von elektrischer Energie aus Sonnenlicht.

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr .382 vom 27.08.2019 die Änderung des Flächennutzungsplanes in einem Teilbereich sowie die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „VEP Solarpark Kläranlage und Umspannwerk“ für das obengenannte Gebiet beschlossen.

Um die Bürger frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich zu unterrichten, fand

vom 06.07.2020 bis 17.07.2020

während der allgemeinen Öffnungszeiten (Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 11:45 Uhr, Mo und Do. von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr) oder ausnahmsweise auch außerhalb der Öffnungszeiten die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB statt.

Die Einsichtnahme kann aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich nach vorheriger fernmündlicher Absprache eines Termins unter 09281 815 1538, 09281 815 1525 oder 09281 815 1510 oder per E-Mail an stadtplanung@stadt-hof.de erfolgen.

Bei der Einsichtnahme können sich interessierte Bürger dazu äußern bzw. mit den Bediensteten des Fachbereichs 61 Stadtplanung erörtern.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1516
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

Sanierungsgebiet VII "Biedermeierviertel"

  • vorläufiger Untersuchungsbericht (ca. 26 MB)
    Vorentwurf der Zusammenfassung der Analyseergebnisse der Vorbereitenden Untersuchungen zur Ausweisung eines Sanierungsgebietes)

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt