Bauleitplanung der Stadt Hof

vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Solarpark Kläranlage und Umspannwerk"

Einleitungs- und Aufstellungsbeschluss

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 382 vom 27.08.2019 die Änderung des Flächennutzungsplanes in einem Teilbereich sowie die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "VEP Solarpark Kläranlage und Umspannwerk" für die oben genannten Gebiete beschlossen.

Lage:

Das Gebiet „Kläranlage“ liegt westlich der Kläranlage und östlich der Bahnlinie Hof-Leipzig, das Gebiet „Umspannwerk“ liegt östlich der Bundesstraße B2 und südlich der Bahnlinie Hof-Leipzig. .

Ziel und Zweck der Planung:

Auf beiden Flächen sollen Photovoltaik-Anlagen entstehen mit einem Stromertrag bis zu 6,5 Mio. kWh pro Jahr (Angabe des Investors). Die Nutzungsdauer ist für max. 30 Jahre geplant.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1516
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

Planunterlagen im PDF-Format

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt