Bauleitplanung der Stadt Hof

vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Alten- Und Pflegeheim Kolpingshöhe II“

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung (öffentliche Plananhörung und -erörterung

Anlass und Erforderlichkeit der Planung: Abriss der bestehenden Gebäude und Neubau eines zeitgemäßen Alten- und Pflegeheimes.

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 579 vom 24.04.2017 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "VEP Alten- und Pflegeheim Kolpingshöhe" für das obengenannte Gebiet beschlossen.

Um die Bürger frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich zu unterrichten, fand

vom 13.02.2019 bis einschließlich 28.02.2019

während der allgemeinen Öffnungszeiten (Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 11:45 Uhr, Mo. und Do. von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr) oder nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten in der Zentralen Bauberatung, Goethestr. 1, Erdgeschoss Zimmer 7, die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) statt.

In dieser Zeit konnten interessierte Bürger die Planung einsehen und sich dazu äußern bzw. mit den Bediensteten des Fachbereiches 61 –Stadtplanung erörtern.

Lage:

Das ca. 1,83 ha große Plangebiet liegt im Südosten von Hof, begrenzt im Norden von der Straße Kolpingshöhe und im Westen von der Fichtelgebirgsstraße. Es handelt sich um Flächen des bereits bestehenden Caritasheims Kolpingshöhe.

Ziel und Zweck der Planung:

Das Alten- und Pflegeheim der Caritas in der Kolpingshöhe 2 wurde 1972-1973 errichtet und beherbergt ca. 120 Bewohner. Es entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen, der Organisation der Pflege und des Zustandes des Gebäudes plant der Caritasverband Hof einen Ersatzneubau für das Altenpflegeheim Kolpingshöhe.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1516
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

Planunterlagen im PDF-Format

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt