Stadt Hof fördert Lastenpedelecs mit 500 Euro

Die Stadt Hof fördert den Kauf von Lasten-Pedelecs. Der Zuschuss von 500 Euro gilt für E-Lastenfahrräder, die eine zusätzliche Last von mindestens 50 Kilogramm transportieren können. Alle Hoferinnen und Hofer können die Förderung beantragen. Damit setzt die Stadt Hof bereits ein Zeichen für umweltbewusstes nachhaltiges Handeln.

Förderung von Lastenpedelecs

Die Stadt Hof fördert umweltfreundliche Mobilität im Bereich des Lastentransports durch Einsatz von Lastenpedelecs. Vor dem Hintergrund der Diskussionen um Luftreinhaltung, Stickoxide, und dem Erhalt einer lebenswerten städtischen Umwelt steht das Thema Mobilität vor großen Herausforderungen, auf die es zu reagieren gilt. Um Anreize für Bürgerinnen und Bürger zu schaffen, Personen und Lasten im Alltag emissionsfrei bzw. emissionsarm zu transportieren, soll es nun finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Lastenpedelecs geben. Zielgruppen sind dabei sowohl Privatpersonen als auch gemeinnützige Vereine, um eine gemeinsame Nutzung bzw. einen kostenlosen Verleih zu unterstützen.

Ziele der Lastenpedelec Förderung

  • Den Radverkehrsanteil im Verkehr der Stadt Hof zu erhöhen.
  • Bürgerinnen und Bürgern eine Alternative für den Transport von Personen und Lasten aufzuzeigen und somit die Anschaffung von Zweit- und Drittautos zu reduzieren.
  • Nachhaltig und schrittweise die Luftqualität durch Reduzierung der Anzahl der mit Verbrennungsmotor betriebenen Kraftfahrzeuge in der Stadt zu verbessern.

Ihr Weg zur Lastenpedelec Förderung

  • Lassen Sie sich bei Ihrem Fahrradhändler beraten und ein Angebot erstellen.
  • Reichen Sie den Förderantrag, das Angebot und den Nachweis über den Wohnsitz in Hof bei Stadt Hof, Fachbereich 66 – Radverkehrsbeauftragter (per Mail, postalisch oder persönlich) ein. Die Mittel werden nach Eingang des vollständigen Antrages vergeben!

  • Nach Erhalt des Bewilligungsbescheides haben Sie vier Monate Zeit, das Lastenpedelec zu erwerben und den Kauf bei der Stadt Hof nachzuweisen.

  • Auszahlung der Förderung in Höhe von 500 €.

Anlagen:

Kontakt

Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Goethestr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1564
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1561
   lastenrad@stadt-hof.de

Baumaßnahmen Tiefbau, Grünanlagen

        Aus der Zwischenablage am 03.04.2009 12:02 eingefügt.

Wissenswertes