zuletzt in Kraft getretene Bebauungspläne

Abgeschlossene Bebauungsplanverfahren

In Kraft getretene Bebauungspläne:
Die Bebauungspläne mit Begründung (nur bei neueren Plänen auch mit zusammenfassender Erklärung) werden vom Tag der Bekanntmachung an, zu jedermanns Einsicht bereitgehalten. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Unterlagen Auskunft erteilt.

Die Einsichtnahme kann aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich nach vorheriger fernmündlicher Absprache oder per E-Mail an stadtplanung@stadt-hof.de erfolgen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die öffentlich bekannten Sicherheits- und Hygienevorkehrungen, wie Maskenpflicht, Händedesinfektion, mind. 1,50 m Abstand halten.

Eine Kopie des Bebauungsplanes kann gegen eine Gebühr von 35,-- € erworben werden.

Hinweis:
Die im Bebauungsplan aufgeführten Gesetze, Verordnungen und DIN-Normen können bei Interesse im Fachbereich Stadtplanung, Zimmer-Nr. 32 (Dachgeschoss), eingesehen werden.

Datenschutzinformation

In diesem Datenschutzhinweis informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen eines Bauleitplanverfahrens.

Information zum Datenschutz

 

Verfahrensübersicht

Bebauungsplan „Wohngebiet Rosenbühl"

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 413 vom 07.04.2020 die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB festgestellt und den Bebauungsplan "Wohngebiet Rosenbühl" gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung beschlossen. Die Flächennutzungsplan-Änderung wurde mit Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 19.05.2020 genehmigt.

Die Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hof in einem Teilbereich wird am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (25.05.2020) wirksam.

Der Bebauungsplan tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (25.05.2020) in Kraft.

(mehr)


vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Alten- und Pflegeheim Kolpingshöhe"

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 1063 vom 22.07.2019 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "VEP Alten- und Pflegeheim Kolpingshöhe" mit Vorhaben- und Erschließungsplan VEP (Lageplan, Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Abstandsflächen, Freiflächen) einschl. Begründung und Umweltbericht gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan mit Vorhaben- und Erschließungsplan tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (28.10.2019) in Kraft.

(mehr)


Bebauungsplan „Sondergebiet Justiz"

Der Ferienausschuss der Stadt Hof hat mit Beschluss-Nr. 347 vom 06.08.2019 den Bebauungsplan "Sondergebiet Justiz"“ im beschleunigten Verfahren gem. § 13a in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen.

Der Bebauungsplan tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (09.08.2019) in Kraft.

(mehr)


Bebauungsplan „Innenstadtring Hof - Teil 1: Saalequerung"

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 911 vom 26.11.2018 die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB festgestellt und den Bebauungsplan "Innenstadtring Hof - Teil 1: Saalequerung" gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung beschlossen. Die Flächennutzungsplan-Änderung wurde mit Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 27.02.2019 genehmigt.

Die Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hof in einem Teilbereich wird am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (14.03.2019) wirksam.

Der Bebauungsplan tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (14.03.2019) in Kraft.

(mehr)


vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Quartier am Strauß"

In der Sitzung vom 25.06.2018 hat der Stadtrat der Stadt Hof mit Beschluss-Nr. 820 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "VEP Quartier am Strauß" mit Vorhaben- und Erschließungsplan einschließlich Begründung und Umweltbericht gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch –BauGB- als Satzung beschlossen.

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan mit Vorhaben- und Erschließungsplan einschließlich Begründung und Umweltbericht tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (27.06.2018) in Kraft.

(mehr)


vorhabenbezogener Bebauungsplan „VEP Sondergebiet Baumarkt und Gartencenter an der Wunsiedler Straße"

In der Sitzung vom 14.12.2017 hat der Stadtrat der Stadt Hof mit Beschluss-Nr. 702 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "VEP Sondergebiet Baumarkt und Gartencenter an der Wunsiedler Straße" mit Vorhaben- und Erschließungsplan einschließlich Begründung und Umweltbericht gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch –BauGB- als Satzung beschlossen.

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan mit Vorhaben- und Erschließungsplan einschließlich Begründung und Umweltbericht tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (28.12.2017) in Kraft.

(mehr)


Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hof in einem Teilbereich "Quartier am Strauß"

Der Stadtrat hat mit Beschluss-Nr. 611 vom 26.06.2017 für die  Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hof in einem Teilbereich „Quartier am Strauß“ den Feststelllungsbeschluss gefasst.

Die Flächennutzungsplan-Änderung wurde mit Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 06.09.2017 genehmigt.

Die Änderung des Flächennutzungsplanes wird am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (16.10.2017) wirksam.

[mehr]


Bebauungsplan „Biedermeierviertel"

In der Sitzung vom 27.03.2017 hat der Stadtrat der Stadt Hof mit Beschluss-Nr. 558 den Bebauungsplan "Biedermeierviertel" mit Begründung gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch –BauGB- als Satzung beschlossen.

Der Bebauungsplan mit Begründung tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (03.04.2017) in Kraft.

(mehr)


Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1516
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

aktuelle Bauleitpläne im Verfahren

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt