Amtshilfe

"Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg."

                                                                                                                      (Henry Ford)

Der Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen unterstüzt den ...

 

... Fachbereich 40 Schulen und Sport

Freizeit- und Sportzentrum Am Eisteich - BA II

Pumptrack und Skateanlage am Eisteich nehmen Gestalt an

Die Planungen für den zweiten Bauabschnitt sind jetzt abgeschlossen: Im kommenden Jahr sollen auf dem Areal des Begegnungs- und Freizeitsportzentrums „Am Eisteich“ wieder die Bagger rollen. Nach dem Motto „umsonst, frei und draußen“ entsteht der Saaleauen ein moderner Street-Skatepark, der keine Wünsche offen lässt.

Highlights der frei zugänglichen Gesamtanlage sind der Street Skatepark, die Skate- bzw. BMX-Bowl, ein Pumptrack sowie eine Inliner-Strecke, die für jeden – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen – geeignet sind.

Damit auch Freunde von Outdoor-Fitness (Calisthenics) auf ihre Kosten kommen, wird eine Fläche des Areals mit Fitnessgeräten ausgestattet. So werden dort unter anderem Reck-Stangen, eine Sprossenwand, und eine horizontale Sprossenleiter sowie eine Slackline für Balance-Übungen vorgehalten. „Das ist ideal für jeden, der seine Laufrunde entlang der Saaleauen oder durch den Bürgerpark Theresienstein mit Fitnessübungen an den Geräten verbinden möchte“.

Bei der Planung wurde auch darauf geachtet, das die neue Freizeitsportanlage einen möglichst hohen Erholungs- und Aufenthaltswert erhält, besonders einzelne Flächen wurden harmonisch in die Umgebung eingefügt. Die jeweiligen Anlagen sind stimmig wie in die Landschaft hineinmodelliert. Durch das Spiel aus offenen und erhöhten Bereichen können sowohl die sportlich Aktiven als auch die Zuschauer die höher gelegenen Aufenthaltsbereiche nutzen und somit die gesamte Anlage überblicken.

Ausführende Planungsbüros:
Leistungsphase 1-4 (HOAI 2013); Maier Landschaftsarchitek./Betonlandschaften, 51107 Köln                                                                                                                                                                                            ab Leistungsphase 5 (HOAI 2013); Arbeitsgemeinschaft seecon Ingenieure GmbH, 04179 Leipzig in Zusammenarbeit mit Landskate GmbH aus 50823 Köln

Baubeginn: geplant 2021

Bauende: geplant 2022

Ausführende Baufirma:
Maßnahme befindet sich noch in der Ausführungsplanung.

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Grzesiak
Tel.:   +49 (0)9281 815 1592
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1592
Email: christoph.grzesiak@stadt-hof.de

... Fachbereich 40 Schulen und Sport

Freizeit- und Sportzentrum Am Eisteich - BA I

Die Stadt Hof beabsichtigte, das in den Saaleauen im Bereich des Lettenbaches gelegene Begegnungs- und Freizeitsportzentrum mit Eissportfläche zu erneuern und erweitern. Vorgesehen war die Verlegung / Neuerrichtung der Eissportfläche einschl. der Errichtung eines dazugehörigen Funktionsgebäudes. Dies wurde im Bauabschnitt I, von 2017-2019, verwirklicht.

Baubeginn: Mai 2017

Bauende:  Dezember 2019

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Schimmel
Tel.:   +49 (0)9281 815 1596
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1596
Email: peter.schimmel@stadt-hof.de

Ausführende Firma:
Generalplanung: PG Eisteich

... Fachbereich 41 Kultur

Abriss alte Güterhalle am Bahnhof Neuhof

Auf dem Gelände Bahnhof Neuhof wird die alte, teils eingestürzte, Güterhalle rückgebaut. Der FB 66 ist als Bauherrnvertreter in der Vertragsabwicklung mit dem Abbruchuntermehmen tätig.

Auf Grund des Abrisses sind keine Beeinträchtigungen der Verkehrs zur Erwarten.

Baubeginn: 27.07.2020

Voraussichtliches Bauende:  14.08.2020

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Schimmel
Tel.:   +49 (0)9281 815 1596
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1596
Email: Peter.schimmel@stdat-hof.de

Ausführende Firma:

Erd- und Tiefbau GmbH Ebersbach
Talsperrenstraße 4
08606 Oelsnitz

[$=project.imageDescription( Lageplan (2 MB)

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

... Fachbereich 10 Zentrale Steuerung

Umbau der WC-Anlage am Hauptbahnhof

Baubeginn: 01.06.2020

Voraussichtliches Bauende:  4. Quartal 2020

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Schimmel
Tel.:   +49 (0)9281 815 1596
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1596
Email: Peter.schimmel@stdat-hof.de

Ausführende Firma:

steht noch nicht fest. Maßnahme befindet sich in der Ausschreibungsphase

 

Kontakt

Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Goethestr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1561
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1561
  Mail Adressen

Aufbruch / Grundstückszufahrten
aufbruchgenehmigung@stadt-hof.de

Kanalauskunft
kanalauskunft@stadt-hof.de

Förderantrag Lastenpedelec
lastenrad@stadt-hof.de

Sonstige Anfragen
tiefbau@stadt-hof.de

Baumaßnahmen Tiefbau, Grünanlagen

        Aus der Zwischenablage am 03.04.2009 12:02 eingefügt.

Wissenswertes / Aktuelle Stichworte