Aktuelle Informationen über Baumaßnahmen / Kanalbau

Die Stadt Hof baut...

Umgestaltung Fischergasse / Mühlstraße mit Sanierung Stützwand

Die Baumaßnahme befindet sich im Innenstadtbereich von Hof zwischen Fischergasse Haus Nr. 22 und Mühlstraße Haus Nr. 15. Im Rahmen der Baumaßnahme werden einzelne Kanalabschnitte erneuert, Hohlräume im Fahrbahnbereich verfüllt und eine Stützwand saniert. Weiterhin erfolgt der grundhafte Ausbau der Fahrbahn im o.g. Ausbaubereich unter Einbeziehung der Straßenraumgestaltung in den Anschlussbereichen.

Die Straßenzüge Fischergasse / Mühlstraße werden im o.g. Abschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Anlieger erfolgen separate  Festlegungen in Abhängigkeit vom Baufortschritt.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer sowie die Anlieger um Verständnis für die erforderlichen Bauarbeiten.

Baubeginn: 02.03.2020

Voraussichtliches Bauende:  2. Quartal 2021

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Fedorov
Tel.:   +49 (0)9281 815 1585
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1585
Email: gennadij.fedorov@stadt-hof.de

Ausführende Firma:
AS-Bau Hof GmbH
Stelzenhofstraße 28
95032 Hof

[$=project.imageDescription( Übersichtslageplan ( 900 kB)

[$=project.imageDescription( Lageplan (440 kB)

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

Diashow der Baustelle - zum Blättern Bild anklicken:

Unterhaltung und Instandsetzung von Kanälen 2021 - Jahresauftrag

Baubeginn: 15 KW 2021

vorraussichtliches Bauende: 14 KW 2022

Verantwortlicher Stadt Hof: Herr Pfrötschner, Tel. 09281/8151584

Im Rahmen der Unterhaltung und Instandsetzung sollen im Stadtgebiet Hof punktuell beschädigte Kanäle und Schächte repariert bzw. saniert werden.

Der wesentliche Bauumfang besteht aus:
-Aufbruch von Oberflächen
-Durchführung von Erdarbeiten
-Reparaturen von Kanälen und Schachtbauwerken
-Verdämmung von Altkanälen
-Herstellung von ungebundenen Tragschichten im Fahrbahnbereich
-Herstellung von bituminös gebundenen Unterbau und Deckschichten
-Einbau von Reparaturmanschetten

Ausführende Firma: 
SBG Tiefbau GmbH
Schaumbergstraße 1
95032 Hof

Stauraumkanal Jägersruh incl. Zuleitungskanäle

Baubeginn: 02.11.2020

Voraussichtliches Bauende:  Ende Juli 2021

Projektleitung Stadt Hof:
Herr Lehmann
Tel.:   +49 (0)9281 815 1568
Fax:   +49 (0)9281 815 87 15658
Email: mathias.lehmann@stadt-hof.de

Örtliche Bauüberwachung/Bauleitung Stadt Hof:
Köhler Ingenieurgesellschaft  GmbH & Co. KG
Berliner Straße 5
95138 Bad Steben

Ausführende Firma:
Scharnagl Hoch- und Tiefbau GmbH
Oskar-von-Miller Str.18
92637 Weiden

<$=project.imageDescription( Übersichtslageplan  (700 kb)

<$=project.imageDescription( Lageplan (5,2 MB)

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

Der wesentliche Bauumfang besteht aus:

-  ca. 2400m³ Oberbodenabtragung und Wiederverfüllung

-  umfangreicher Erdbau, ca. 6000m³ Rohrgrabenaushub,

-  Austausch des veralteten ca. 700m langen Mischwasserkanals DN 700mm und  Erneuerung/Neubau eines MWK DN 1000mm

-  Erneuerung einer Vielzahl von Entwässerungsschächten, 15 Stück bis DN 2000mm

-  Verlegung der neuen Betonrohre DN 1000 bis 5 m tief

-  Herstellung eines Stauraumkanals Durchmesser 3000 mm, Rückhaltevolumen 185 m³, ca. 32 m lang;  Material: GFK

-  das Material   GFK    ist ein gewickelter glasfaserverstärkter Kunststoff, u.a. für Abwasserrohre

-  umfangreicher Erdbau für die Verlegung des SRK-Stauraumkanals, ca. 2500m³ Baugrubenaushub

Gewässerausbau, Ufersicherung mit Wasserbausteinen, Kolksicherung, 70m naturnahe Gewässergestaltung,

 

Diashow der Baustelle - zum Blättern Bild anklicken:

Kontakt

Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Goethestr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1561
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1561
  Mail Adressen

Aufbruch / Grundstückszufahrten
aufbruchgenehmigung@stadt-hof.de

Kanalauskunft
kanalauskunft@stadt-hof.de

Förderantrag Lastenpedelec
lastenrad@stadt-hof.de

Sonstige Anfragen
tiefbau@stadt-hof.de

Baumaßnahmen Tiefbau, Grünanlagen

        Aus der Zwischenablage am 03.04.2009 12:02 eingefügt.

Wissenswertes / Aktuelle Stichworte