Aktion "Baumpatenschaften"

...haben Sie Lust auf ein bisschen urbanes Gärtnern vor Ihrer Haustür

Für Interessierte, die einen Straßenbaumstandort in Ihrem Wohnumfeld gärtnerisch gestalten und sich um den Baum kümmern möchten, stellt die Stadt Hof Pflanzen und Saatgut zur Verfügung.

Was ist eine Baumpatenschaft?

-Als Baumpatin bzw. Baumpate können Sie die Baumscheibe - das ist der offenen Boden rund um den Baum - in Absprache mit dem Sachgebiet Grünanlagen nach Ihren Vorstellungen bepflanzen.

-Sie bewässern Ihre Pflanzung und den Baum regelmäßig, insbesondere bei Trockenheit.

-Bei Bedarf säubern und jäten Sie die Baumscheibe.

-Sie können den Baumstandort in Abstimmung mit dem Sachgebiet Grünanlagen einzäunen (maximale Zaunhöhe: 50 Zentimeter).

-Um die Kontrolle oder den Rückschnitt des Baums müssen Sie sich selbstverständlich nicht kümmern. Das erledigt die Stadt Hof.

Mit ihrer Patenschaft verschönern Sie das Stadtbild und tun etwas für Bienen, Schmetterlinge und Co.

Ansprechpartner Stadt Hof:
Herr Konrad
Tel.:   +49 (0)9281 815 1580
Fax:   +49 (0)9281 815 87 1580
Email: maximilian.konrad@stadt-hof.de

Kontakt

Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Sachgebiet Grünanlagen
Goethestr. 1
95028 Hof

Telefon +49 (0)9281 815 1579
Telefax +49 (0)9281 815 87 1579
  gruenanlagen@stadt-hof.de


Fachbereich Tiefbau, Grünanlagen
Friedhofsverwaltung
Plauener Straße 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1750
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1750
   friedhof@stadt-hof.de

 

EnergiesparChecks