YOUR STAGE FESTIVAL 2018:

Vier Bühnen - über 30 Acts

outside blue – inside you
Samstag, 17. Februar 2018, ab 13 Uhr
Freiheitshalle Hof

Download PDF-Dokument Flyer mit Zeitplan (1,3 MB)

Jumpramp BMX-Show, Fingerboard Contest und und und

Gefördert von der Sparkasse Hochfranken

Einmal in der Freiheitshalle Hof spielen. Für Hofer Bands und Solokünstler kein Problem, wenn sie sich zum Your Stage Festival 2018 angemeldet haben und ausgewählt wurden.

Die Acts:
ITCHY
SOOKEE
MATZE ROSSI
RANDALE
ADRENALIZE
AMBER LEAVES
APOLLO APES
ATOMIC VOID
BASTARD’S BREED
BROKEN TITAN
DER400
ELECTRIC5
HANNES WÖLFEL
KOALIKA
K-RICH
LIMBIC
LITTLE HEROES
LOKOMOTOR
LOLA + RAVERS NATURE DJ TEAM
PESTEROUS MIND
RAPHA
ROCKBETON AND THE MÖRTELS
SHOW BAG CREW
SLIMFIT SUPERHERO
THE CAKE IS A LIE
WALKING MEN

Beim Fachbereich Kultur der Stadt Hof in der Freiheitshalle laufen die Fäden zusammen. Aber die Schar der Helfer schon im Vorfeld ist riesig. Der Popularmusikbeauftragte des Bezirks Oberfranken, die Fachleute von „IN.DIE.musik“, „Das Loch“  und „Sticky Fingers“ oder Thoralf Lange von der Frankenpost und Miko Sobczyński von Radio Galaxy haben mitgewirkt bei Konzept und Lineup. Für die ganze BMX- und Skaterszene sind Robin Specht (Radquartier) und Martin Ehrenberger (Blackriver Ramps) kompetent mit von der Partie.

Zwei Bühnen in der großen Freiheitshalle
Wichtig ist allen im Team, dass die Bands, ob schon bekannt oder noch nicht, optimale Bedingungen vorfinden. So werden in der großen Halle zwei Bühnen mit bestmöglichem Equipment an Licht und Ton aufgebaut. Die beiden Auftrittsmöglichkeiten sind auch dringend nötig, um bei den vielen Bands praktisch ohne technisch bedingte Umbaupausen spielen zu können.

Bühne 3 und 4 zusätzlich
Genau wie bei den vergangenen Ausgaben des Festivals, wird es im Festsaalfoyer der Freiheitshalle eine kleinere Bühne für Singer-/Songwriter und leisere Töne geben. Erstmals wird 2018 auch der Festsaal in das Konzept einbezogen und somit eine weitere Bühne eröffnet. Zu später Stunde verwandelt sich der Festsaal dann in einen Dancefloor.

Lola + Ravers Nature DJ Team ab 23 Uhr im Festsaal
Elektronische Musik, eine einzigartige Show und ausgelassene Stimmung. Seit drei Jahren bringt die Crew von Lola Schwung in das Hofer Nachtleben und entert jetzt das Your Stage Festival. Wer nach Indie, Punk, Rock und Hip Hop weiter den Drang zu Tanzen verspürt, kann den Abend im Festsaal bei Deep House, Tech House und Techno ausklingen lassen. An den Decks: Vicodin, Mono Ton, Chris Witzig und das Ravers Nature DJ Team.

R.I.O.! Finale Clubtour 2018
Erstmals kooperiert das Your Stage Festival mit R.I.O.! Rock in Oberfranken, dem Bandförderprojekt des Bezirks Oberfranken. Die vier Gewinner regionaler Vorentscheide BASTARD´S BREEN (Hof), APOLLO APES (Coburg), ATOMIC VOID (Bayreuth) und WALKING MEN (Bamberg) touren im Februar durch Oberfranken. Das große Tourfinale wird der Auftritt beim YOUR STAGE FESTIVAL sein. Die Besucher sind während der Tour aufgerufen, für ihre Favoriten abzustimmen und "Oberfrankens Band des Jahres" zu wählen. Beim YOUR STAGE können sich die Besucher aktiv beteiligen und an Laptops mit abstimmen. Wer Oberfrankens Band des Jahres ist, wird  live on stage bekanntgegeben.

Stilistisch wird die ganze Breite der Bandszene in Hof und Umgebung abgebildet. Dazu kommen vier Hauptacts mit absolut unterschiedlichen musikalischen Charakteren. Sie werden nachmittags und am späten Abend die Bühnen bespielen.

ITCHY, SOOKEE, MATZE ROSSI, RANDALE
Alle sind Headliner, für die regionalen Bands wird das Festival veranstaltet. Aber es gibt auch den Blick über den regionalen Horizont.

Itchy ist eine dreiköpfige deutsche Punkrock-Band, die von 2001 bis 2017 unter dem Namen Itchy Poopzkid aktiv war. Sibbi, Panzer & Max von Itchy haben bereits 7 Alben veröffentlicht und über 900 Konzerte in 20 Ländern gespielt.

Sookee ist Rapperin und Feministin, politisch und in Partylaune, kämpferisch und harmoniebedürftig. Widersprüche sind eine ihrer leichtesten Übungen, wie sich auf 6 Solo-Releases und dutzenden Kollabos nachhören lässt.

Matze Rossi ist ein Sänger und Songwriter aus Schweinfurt und ehemaliger Gitarrist und Sänger der Punk-Rock-Band Tagtraum. 2011 trennte sich Matze Rossi von seiner Band. Im Sommer 2014 erschien das selbstproduzierte Album „Und jetzt Licht, bitte“ auf dem eigenen Label.

Kinderrockkonzert mit Randale am Nachmittag
Randale machen Rockmusik für Kinder. Eigentlich sogar Rockmusik für die ganze Familie. Manchmal sogar für Leute, die gar keine Kinder haben. Jedenfalls keine eigenen. Die leihen sich dann welche, damit sie bei den Konzerten nicht so auffallen. Und das Konzept ist einfach: geradlinig gespielte Songs mit pfiffigen Texten, bei denen Erwachsene nicht schreiend weglaufen müssen. Bei Randale sitzen alle in einem Boot: Eltern, Kinder, Musiker. Alle haben Spaß, viel Spaß, sensationell viel Spaß.“

Zusammen mit den lokalen Bands und Einzelinterpreten ergibt sich so ein abwechslungsreiches Lineup im ganzen Haus. Ergänzt wird das Bühnenprogramm durch eine Vielzahl an zusätzlichen Aktivitäten: Es wird wieder eine Jumpramp mitten im Geschehen geben: auf der einen Seite die Bühnen, auf der anderen die Artisten.

Jump Ramp mit prominenten Gästen
Fabio Schäfer, einer der Youtuber mit Riesenreichweite im BMX-Bereich hat sich für die Jumpramp von RadQuartier angemeldet. Er und seine Fans werden der spektakulären Show zusätzliche Attraktivität verleihen.

Infos und mehr im Foyer
Allerlei Infostände rund um Musik und Jugendkultur finden ihren Platz. Die Liste ist umfangreich und bunt: Artbeatz hat Fair-Trade-Shirts für Musikliebhaber. Blackriver veranstaltet wieder einen Fingerboard-Contest. God of Games und BurnFM planen eine "Promi-, Rumgammel- und Zocker-Lounge". ADAC und AOK wenden sich mit Angeboten für junge Leute an die Gäste. Das Evangelische Jugendwerk baut seine Autorennbahnen auf.  Selbstverständlich wird es auch die aktuellsten Informationen zu den Bandübungsräumen der Alten Filzfabrik geben. Sogar einer der Container, die derzeit umgebaut werden, wird von Michael Schneiderbanger mit seinem Reklametruck in die Halle gebracht. Dass IN.DIE.music und Das Loch  sowie Sticky Fingers als Mitorganisatoren dabei sind, ist ja selbstverständlich.

Das Junge Theater Hof schaut vorbei und die Peers von Mindzone informieren und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung. KaleiDosCope, der Vinylplattenladen aus Konradsreuth, und Anny Gampert mit ihrer StatementStube bauen Stände auf. Auf der Bühne im Festsaalfoyer lädt die Musikschule MusicMania ein, in den Pausen auch mal selbst eine E-Gitarre, ein Keyboard oder ein Schlagzeug anzuspielen. Music Grimm ist schon seit dem ersten YOUR STAGE ein guter Partner und wird wieder mit Gitarren, Ukulelen und gutem Service dabei sein. Und dass auf den großen Bühnen Marshall-Boxen als Backline stehen, ist auch Jürgen Grimm zu verdanken. Die Gruppe e.V. plant ein Musikprojekt mit dem Schwerpunkt Hip-Hop und will dazu einladen, Plattencover zu gestalten.

Weil es ein Festival für die ganze Familie ist, bietet der Hofer Mütterclub sogar eine Kinderbetreuung an.

Am Rande: Green Miles hat Vans für Bands und transportiert Your-Stage-Künstler und deren Equipment.

Andreas Hahn von entire media betreut die Social Media Wall mit immer neuen Informationen und den Aktionen und Reaktion der Besucher; also Social Media ganz nah.

Tickets im Vorverkauf unschlagbar günstig
Die Einzelkarte kostet fünf Euro. Freunde finden lohnt sich besonders, weil auch wieder ein verbilligtes Gruppenticket angeboten wird: 4 Personen zahlen zusammen nur 15 Euro, aber nur im Vorverkauf und nur mit gemeinsamem Einlass. An der Tages- und Abendkasse wird es dann etwas teurer. Und es gibt dann nur noch Einzelkarten. Vorverkauf lohnt sich also.

Vorverkaufsstellen:

Hof
Frankenpost-Ticketshop
Poststraße 9/11
95028 Hof

Öffnungszeiten: Mo–Fr von 9.00–18.00 Uhr und samstags von 9.00–12.00 Uhr

Plauen
Freie Presse-Shop
Postplatz 7
08523 Plauen

Bayreuth
Café und Kneipe Heimathafen Bayreuth
Kanzleistraße 2
95444 Bayreuth

Senor Taco
Sophienstraße 7
95444 Bayreuth

Online
https://culticks.com

Ticketpreise:

Vorverkauf:

·         Einzelticket: 5 €

·         Gruppenticket (bis 4 Personen, nur im Vorverkauf, nur gemeinsamer Einlass): 15 €

Preise an der Tages-/Abendkasse: (nur Einzeltickets!)

·         bis 18 Uhr: 8 €

·         ab 18 Uhr: 12 €


Sicher zurück: mit dem Nightliner:
Das bewährte Nightliner-Konzept des Landkreises Hof wird auch zu YOUR STAGE greifen. Es gibt insgesamt vier Linien, die am frühen Abend in zwei Touren Gäste zum Festival bringen. Ab Mitternacht gibt es pro  Linie wieder zwei Touren, die eine sichere und günstige Heimreise garantieren. Die letzte Abfahrt ist für 3.30 Uhr vorgesehen. Von Langenbach bis Töpen, von Helmbrechts bis Regnitzlosau haben junge Leute so eine preisgünstige (2 Euro pro Ticket) Heimfahrt. Fahrplan siehe Anhang und als Download.

Auch junge Leute willkommen – aber an Regeln halten
Weil das Festival von jungen und nicht mehr ganz so jungen Gästen besucht wird, gilt ein besonderes Augenmerk der Organisatoren den noch nicht Volljährigen, die ja – wenn ohne Begleitung – altersabhängig nur bis zu bestimmten Zeiten ausgehen dürfen. Ein ausgeklügeltes Farbsystem an Armbändchen sorgt dafür, dass das Security-Personal den Überblick behält. Insbesondere gilt das natürlich auch für die Beschränkungen im Hinblick auf den Alkoholkonsum. Aber für alle gilt: Jeder Gast erhält selbstverständlich das als Souvenir begehrte Stoffbändchen. Und: Der „Muttischein“ steht auf der Homepage der Freiheitshalle zum Download zur Verfügung.

Das gesamte Festival wird ermöglicht durch eine namhafte Spende der Sparkasse Hochfranken.

Der Hofer Lokalsender extra-radio unterstützt das Festival u.a. durch die Präsentation der beteiligten Bands.

Die aktuellsten Infos gibt es immer auf www.facebook.com/itsyourstage.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen