WLAN in allen Hofer Stadtbussen:

Bester Empfang bei der Busfahrt

Ab sofort gibt es schnellen und sicheren Internetzugang in den 27 Fahrzeugen der modernen HofBus-Flotte. Durch die Einführung des kostenlosen WLAN´s in den Stadtbussen geht die HofBus GmbH einen großen Schritt im Bereich der Digitalisierung des Öffentlichen Personennahverkehrs in Hof vorwärts.

Die neuen WLAN-fähigen Busse wurden nun im Rahmen eines Pressegesprächs im Innenhof des Hofer Schillergymnasiums der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Internetzugänge konnten maßgeblich durch die Förderung des Freistaat Bayerns, genauer dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, installiert werden. Die Fördersumme hierfür betrug 60.000 EUR. Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker dazu: „In den Bussen in Hof kann dank BayernWLAN jetzt kostenlos, rund um die Uhr, ohne Begrenzung und sicher im Internet gesurft werden. Mit unserer Initiative für ein freies BayernWLAN wollen wir für digitale Chancengleichheit und gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Bayern sorgen.“

Die Fahrgäste können zukünftig ihr Datenvolumen bei ihren Busfahrten innerhalb Hof sparen. Die HofBus GmbH übernimmt hierfür die jährlichen Betriebskosten in Höhe von 10.000 EUR. 

Der Dank der HofBus GmbH für die technische Umsetzung der WLAN-Anschlüsse gilt dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, dem BayernWLAN-Zentrum sowie dem Mobilfunkanbieter Vodafone.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen