Weihnachtsmarkt in Hof

Hof erstrahlt im neuen Lichterglanz

11.11.2021

In den Wochen vor Weihnachten taucht die Stadt Hof immer in einen ganz besonderen Glanz. So sind neben den traditionellen Lichterketten in den Straßen, stets auch geschmückte Weihnachtsbäume ein Hingucker für Einheimische und Gäste.

Ein Engel für Hof

Die Adventszeit 2021 kommt mit ein paar Neuerungen daher. So können, wie bereits im vergangenen Jahr, in einigen Straßen im Bahnhofsviertel die traditionellen Lichterketten aus baulichen Gegebenheiten nicht installiert werden. Auch in der unteren Ludwigstraße muss auf den besonderen Lichterglanz verzichtet werden. Dafür wird am Dr.-Wirth-Platz in Hof eine Installation aus einem übergroßen, LED-beleuchteten Engel, sowie großen Kugeln zu bewundern sein. Falls den Hoferinnen und Hofern der Engel gefällt, können ähnliche Elemente im kommenden Jahr in der Stadt verteilt aufgestellt werden.

Traditionelle Weihnachtsbäume in der ganzen Stadt

Eva Döhla: „Es ist wichtig, dass nicht nur am Rathaus, sondern im gesamten Stadtgebiet verteilt große Weihnachtsbäume aufgestellt werden, um den Bürgern außerhalb der Innenstadt, ein weihnachtliches Gefühl zu schenken“. Dass die Bäume ressourcenschonend produziert werden, wird jedes Jahr von den Verantwortlichen genau geprüft. So kommen alle Tannen und Fichten, die auf öffentlichen Plätzen stehen aus Wäldern aus der Region. Auch die kleineren Bäume in der Weihnachtsallee in der Ludwigstraße sind regional angebaute Nadelbäume. Durch die Nutzung als Weihnachtsbäume, bekommen diese noch einmal für vier Wochen eine besondere Aufmerksamkeit, ehe sie industriell verarbeitet werden.

Neuer Weihnachtsschmuck in der Altstadt

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt verzichtet in diesem Jahr auf die natürlichen Bäume an den beiden Eingängen und wartet mit großen LED-Bäumen auf. Die einzelnen Buden sind weiterhin mit kleinen Fichtenbäumen geschmückt. Martin Fuhrmann, Organisator des Hofer Weihnachtsmarktes, ist von seinem neuen Weihnachtsschmuck ganz begeistert: „Wir setzen auf Nachhaltigkeit mit unseren vier 3,7m großen Weihnachtskegeln. Auf der Kaufhofseite werden fünf Bäume mit LED-Kugeln bestückt, da das alte Beleuchtungskonzept nicht möglich sein wird. Die hundert kleinen Fichten an den Hütten bleiben, da sie als Wildwuchs in den Christbaumkulturen ohnehin aussortiert werden würden.“

Weitere Informationen zum Hofer Weihnachtsmarkt unter:

http://www.hofer-weihnachtsmarkt.de/

Skihütte unter neuer Bewirtung

Natürlich darf auch, die inzwischen zur Tradition gewordene Skihütte nicht fehlen. Der Radiomoderator, Musiker und ehemalige Betreiber der Weihnachtshütte in Rehau, Gery Gerspitzer, ist in diesem Jahr Gastgeber in dem urigen Lokal am Oberen Torplatz. „Ich finde es ausgezeichnet, dass wir als Stadt den Hoferinnen und Hofern etwas Weihnachtsgefühl vermitteln und als Einkaufsstadt im Lichterglanz erstrahlen können“, freut sich Carsten Reichel, Leiter des Hofer Stadtmarketings.

Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen am ersten Advent

Da wir in diesem Jahr einen ganz besonders langen Advent haben, werden am ersten Advent wieder die Geschäfte in der Innenstadt von 13 - 18 Uhr geöffnet haben, um das Weihnachts-Shopping ausgiebig zu zelebrieren.

Die Stadt Hof wünscht allen Bürgern und Gästen eine schöne Adventszeit.


Foto: Ernst Sammer

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen