Waldbrandgefahr

weiter hoch

Trotz sinkender Temperaturen bleibt die Waldbrandgefahr in Stadt und Landkreis Hof hoch. Darauf weist insbesondere die Freiwillige Feuerwehr Hof hin. Auch wenn aufgrund der angekündigten, etwas tieferen Temperaturen die Warnstufe zunächst etwas herabgesetzt wurde, herrsche weiterhin eine ausgeprägte Trockenheit. Die Stadt Hof appelliert darum an alle Besucher von Wäldern, große Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls offenes Feuer zu entzünden oder zu rauchen. Schon ein Funke oder eine weggeworfene Zigarettenkippe können z.B. Gras oder Nadeln entzünden und einen folgenschweren Brand auslösen. Dieser Hinweis gilt insbesondere für die Naturschutz- und Naherholungsgebiete. Zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober gilt ohnehin ein Rauchverbot im Wald.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen