Volle 25 Jahre Schulweghelferin:

Jeder kennt Elfriede Kannheiser

Großer Bahnhof an der Neustädter Grundschule - alle wollten gratulieren und "Danke!" sagen! Wer kennt nicht die freundliche Dame in den gelben Signalfarben und dem Lächeln auf den Lippen? Elfriede Kannheiser ist seit 25 Jahren aktiv als Schulweghelferin tätig und bringt dabei Jung und Alt sicher über die Kreuzungen des Schulumfeldes. Nun feierte sie ihr großes Jubiläum. Wirklich beachtlich: In einem Vierteljahrhundert konnte sie dabei krankheitsbedingt nur an 5 Tagen nicht ihre Schulweghelfer-Kelle in die Hand nehmen.

Alle Schülerinnen und Schüler der Neustädter Schule waren gekommen, um "Elli" heute ein Ständchen zu bringen. Auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Rektorin Regina Ebneth, Ordnungsamtsleiter Peter Hetz, Wolfgang Merz, Verkehrserzieher der Hofer Polizei, der stellvertretende Schulrat und Vorsitzender der Hofer Verkehrswacht Stefan Stadelmann sowie der Vorsitzende des Elternbeirates der Neustädter Schule, Gerrit Werk, waren gekommen, um Elfriede Kannheiser ihre Anerkennung auszusprechen. Neben einer goldenen Nadel der Verkehrswacht wurde der gerührten Schulweghelferin durch Rektorin Regina Ebneth auch eine Urkunde des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder überreicht.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen