Stadt Hof ist Host Town bei den Special Olympics World Games Berlin 2023

Größte Inklusionsbewegung Deutschlands

28.01.2022

Hof gehört zu den 216 Host Towns bei den Special Olympics World Games Berlin 2023 und ist somit Teil des größten kommunalen Inklusionsprojektes in der Geschichte der Bundesrepublik. Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games zum ersten Mal in Deutschland statt. Tausende Athletinnen und Athleten mit geistiger oder mehrfacher Behinderung treten in mehr als 26 verschiedenen Sportarten in Berlin gegeneinander an. 

Im Vorfeld der Special Olympics World Games lernen die Delegationen bundesweit regionale Besonderheiten und Einzigartigkeiten, direkt vor Ort, kennen. Hof wird vom 12. bis 15. Juni 2023 Gastgeber für die Athletinnen und Athleten sein.

„Ich freue mich wirklich sehr, dass wir Host Town bei so einem wichtigen Sportevent sein können und den Athletinnen und Athleten unsere Stadt zeigen können. Es ist auch ein Signal, dass wir hier in der Saalestadt das Thema Inklusion ernst nehmen und uns für eine nachhaltig inklusive Gesellschaft einsetzen“, so Oberbürgermeisterin Eva Döhla über die erfolgreiche Bewerbung als Host Town.

Ausschlaggebend für die Auswahl als Host Town waren vor allem die Konzepte für die Projekte vor Ort. Die Bewerbung der Stadt Hof erfolgte 2021 gemeinsam mit der Lebenshilfe. Geplant ist eine Kooperation mit dem Reinhart-Gymnasium, welches sich im Rahmen des P-Seminars in der 11. und 12. Jahrgangsstufe bei sportlichen, kreativen oder sozialen Projekten miteinbringt: beispielsweise durch gemeinsames Training oder der Begleitung der Delegation während des Freizeitprogramms. Die Zusammenarbeit kann auf alle interessierten Gymnasien ausweitet werden und sich auch auf andere Themenbereiche wie Werkstatt, Wohnen oder Freizeit erstrecken.

Eine weitere Projektidee ist die Gewinnung von Firmen in Stadt und Landkreis Hof für Corporate Volunteering. Durch teambildende Maßnahmen seitens der Arbeitgeber können soziale Projekte durchgeführt werden, wie Sport oder Freizeitaktivitäten. Es besteht auch die Möglichkeit Corporate Volunteering bei regelmäßigen Events der Lebenshilfe weiter fortzuführen.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen