Sommerferienpass 2018:

Attraktive Vergünstigungen und Tagesausflüge warten

Bürgermeister Eberhard Siller stellte vor Schülerinnen und Schülern der Anger-Grundschule den Sommerferienpass 2018 der Stadt Hof vor. Der Verkauf des Passes wird bis zum 27. Juli im Kinder- und Jugendbüro des Jugendzentrums „Q“ durchgeführt.

Für Hofer Kinder und Jugendliche stehen noch ca. 200 Sommerferienpässe zur Verfügung:

Variante 1: Sommerferienpass 2018 (ohne Tagesfahrt)
Der Pass wird für alle Kinder der Stadt Hof zum gleichen Preis in Höhe von 6 € verkauft. Darin enthalten sind zahlreiche kostenfreie Angebote, wie z. B. die Saisonkarte für das Hofer FreiBad und Eintritte in den Hofer Zoo, bei der SpVgg Bayern Hof und in Museen. Auch Vergünstigungen bei diversen Eintritten, zum Beispiel im Kino, bei den Attraktionen am Untreusee, im HoFlaHoPP oder auf der „konrads-kart“-Bahn sind enthalten. Mit dem Ferienpass kann, wie in den letzten Jahren, im Betriebsbüro der HofBus GmbH eine Busferienkarte mit Gültigkeit vom 28. Juli bis 10. September 2018 zum Preis von 33 € erworben werden.

Variante 2: Sommerferienpass plus (mit einer Tagesfahrt)

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, seinen erworbenen Ferienpass mit der Buchung einer Tagesfahrt zum „Sommerferienpass plus“ aufzuwerten. Angeboten werden vier verschiedene Tagesfahrten für unterschiedliche Altersstufen, von denen maximal eine Fahrt dazu gebucht werden kann. Die Buchung und Bezahlung des Sommerferienpasses plus erfolgt zeitgleich mit dem Verkauf des Sommerferienpasses. Der „Sommerferienpass plus“ kostet für das 1. Kind zusätzlich 16 €, ab dem 2. Kind mit Ferienpass zusätzlich 7 €.

Für Kinder von Sozialhilfe- und Arbeitslosengeld II-Empfängern gilt bei Vorlage aktueller Bescheide ebenfalls der ermäßigte Preis für den Sommerferienpass plus von zusätzlich 7 €.

Als Tagesfahrten werden 2018 folgende Ausflüge angeboten:
06.08.2018    Filmpark Babelsberg, Potsdam (ab 8 Jahre)

13.08.2018    Erlebnispark Schloss Thurn (ab 6 Jahre)

27.08.2018    Belantis, Leipzig (ab 10 Jahre)

05.09.2018    Walderlebniszentrum Tennenlohe u. Baumwipfelpfad Ebrach (ab 6 J.)

Die Einlösung des FreiBad-Gutscheins gegen eine Chipkarte, die zum kostenlosen Eintritt in den gesamten Sommerferien berechtigt, ist 2018 in folgendem Zeitraum möglich: 23. Juli bis 05. August 2018, jeweils täglich ab 16:00 Uhr an der FreiBad-Kasse. Bitte beachten: Ab dem 6. August 2018 verliert der FreiBad-Gutschein seine Gültigkeit.

Der Verkauf des Sommerferienpass und des Sommerferienpasses plus findet bis 27. Juli 2018 im Kinder- und Jugendbüro des Jugendzentrums „Q“ (Hans-Böckler-Str. 4) statt. Die Öffnungszeiten dabei sind:

Montag, 23.07.2018 bis Freitag, 27.07.2018:    08.00 - 11.45 Uhr

Montag, 23.07.2018 bis Donnerstag, 26.07.2018:       14.00 - 16.00 Uhr

Weitere Hinweise:
• Der Verkauf des Ferienpasses ist nur gegen Barzahlung möglich!

• Am ersten Verkaufstag bitten wir um etwas Geduld

• Informationsflyer wurden an Schulen verteilt und liegen im Bürgerzentrum, in der Stadtbücherei, im Kinder- und Jugendzentrum „Q“, im Kinder- und Jugendbüro und im Fachbereich Jugend und Soziales, Klosterstraße 23 aus. Alle Informationen auch im Internet unter www.kjb.stadt-hof.de


Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der Anger-Grundschule am Theresienstein zusammen mit Klassenleiterin Simone Eichner (letzte Reihe, 3.v.l.) und Bürgermeister Eberhard Siller (Mitte) sowie Daniela Schöberlein (Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Hof; letzte Reihe, 1.v.l.) und Stadtjugendpfleger Pascal Najuch (letzte Reihe, 2.v.l.);

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen