Projekt „Starterkit - 100 blühende Kommunen“: Stadt Hof legt Blühwiese an

Ansaataktion

03.05.2022

Der Anblick der umgeackerten Grünfläche vor dem Theater Hof lässt es vermuten, doch nein, die Stadt Hof steigt nicht in den Kartoffelanbau ein.

Vergangenen Freitag wurde im Rahmen des Projekts „Starterkit - 100 blühende Kommunen“, ein Projekt des Blühpakts Bayern im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, in der Kulmbacher Straße auf 1500m2 eine Blühwiese angelegt, nachdem die Blühpakt Beraterin Dr. Jana Ernst von der Regierung von Oberfranken vor ein paar Wochen die Fläche begutachtete.

Es kommt ein experimenteller Mix aus verschiedenen Bodenbearbeitungsmöglichkeiten zum Einsatz, um die Fläche vor dem Theater Hof zu bepflanzen. Es erfolgten Bodenbearbeitung und Ansaat in einem Arbeitsgang mit einer Kombination aus Umkehrfräse und computergesteuerter Sämaschine.

Als Saatgut kam regionaler Wiesendrusch von Frankenwaldwiesen zum Einsatz, dem handgesammelte Samen von Klappertopf, Pechnelke und Silber-Fingerkraut städtischer Naturschutzflächen und zur Bodensicherung in der Anfangszeit Roggentrespe beigemischt wurde.

Geht die Saat auf, wird in einigen Wochen ein Schröpfschnitt erforderlich, um schnellwachsende Gräser zurückzudrängen und den konkurrenzschwächeren Kräutern Licht zu verschaffen.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen