Neubaugebiet am Rosenbühl:

Die Bauplatzvergabe beginnt

Nach fast zweijähriger Planungsphase entsteht derzeit zwischen Carl-Orff-Straße und Max-Reger-Straße mit herrlichem Blick über Hof ein sonniges und attraktives Neubaugebiet mit 55 Baugrundstücken. Die künftigen Bewohner haben kurze Wege zum Nahversorgungszentrum in der Ossecker Straße, für Arztbesuche oder in die Schule. Für Kinder gibt es zudem einen eigenen Spielplatz und bald auch einen neuen Kindergarten am Rand des Wohngebietes. Fußwege führen aus dem Baugebiet durch den Rosenbühler Grund direkt zur Parkanlage Bismarckturm, wo zeitgleich mit den Erschließungsmaßnahmen neue Naturschutzflächen angelegt wurden. 

Die Grundstücke mit einer Größe zwischen 430 m² und 1280 m² werden durch verkehrsberuhigte und baumgesäumte Straßen mit Gehwegen und Parkbuchten erschlossen. Gashausanschlüsse sind auf allen Grundstücken möglich, jedoch nicht zwingend vorgeschrieben. Es besteht eine Bauverpflichtung innerhalb von drei Jahren ab Kauf. Der Bebauungsplan erlaubt alle derzeit gängigen Bauformen wie das herkömmliche Satteldachhaus, die moderne zweigeschossige Stadtvilla mit Walmdach und den seniorengerechten Bungalow. Der Kaufpreis pro Quadratmeter Baugrund beläuft sich auf 135 € (Der Erschließungsbeitrag nach dem Baugesetzbuch ist im Preis enthalten). Auch die Hospitalstiftung Hof besitzt einige Grundstücke im Neubaugebiet, die ausschließlich im Rahmen eines Erbbaurechts vergeben werden. 

Die Vergabe der städtischen Grundstücke erfolgt nach sozialen Kriterien, die vom Stadtrat festgelegt wurden. Interessierte Häuslebauer können sich noch bis zum 30.06.2020 schriftlich, telefonisch oder per Mail für die Bauplatzvergabe registrieren lassen ( Stadt Hof, Liegenschaften, Klosterstr. 3, 95028 Hof, Tel. 09281/815-1353 oder alexander.wilfert@stadt-hof.de ). Alle vorgemerkten Interessenten erhalten nach diesem Termin die Vergabeunterlagen und einen Plan des Gebietes mit persönlicher Wunschliste, in der sie die zu vergebenden Bauplätze innerhalb von zwei Wochen bewerten können.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen