Lesung in der Stadtbücherei:

“Party im Kopf“

Am Freitag, 12. Oktober 2018 um 20 Uhr liest Peter Mannsdorff in der Stadtbücherei Hof aus seinem neuesten Buch “Party im Kopf“. Das Anliegen des Berliner Autors ist es gerade aus eigener Erfahrung, gegen Vorurteile anzugehen, die psychisch kranke Menschen gerne in die Ecke gewalttätiger Psychopathen stellen. Zum Buch: Wenn man 13 ist, fangen die Eltern an, peinlich zu werden. Aber so peinlich zu sein wie Robbis Vater, das muss man erstmal schaffen! Robbi befürchtet, Papa hat wieder Party im Kopf. Denn sein Vater ist manisch-depressiv. Mal völlig überdreht, mal abgrundtief traurig. Damit ihm geholfen werden kann, kommt er schließlich in eine Klinik. Jahre später geht das erneut los, doch diesmal türmt er zusammen mit Robbi per Anhalter nach Südfrankreich.

Die Lesung findet im Rahmen der „Hochfränkischen Wochen der seelischen Gesundheit“ statt. Als Veranstalter fungieren der Förderverein der Stadtbücherei in Kooperation mit Aufwind e.V. - Hilfen für Psychiatrie-Erfahrene. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das gesamte Programm der Aktionswochen ist zu finden unter www.aufwind-hochfranken.de und auf den Internetseiten der Landkreise Hof und Wunsiedel sowie hier.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen